26.10.08 16:58 Uhr
 1.054
 

Origineller Spammer behauptet, Scarlett Johansson sei ein Nazi-Klon

Scarlett Johansson hat gerade den kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds geheiratet. Man sollte ihn wohl darüber informieren, dass sie laut einem gewissen Serge G. ein in Deutschland hergestellter Klon ist.

Serge G. behauptet, dass Scarlett Johansson ein in Ludwigshafen hergestellter Klon sei, geklont aus gestohlenem genetischen Material einer Scarlett Galabekian, die keine Schauspielerin, sondern eine nette christliche junge Frau sei.

Ludwigshafen sei das Zentrum der Klonindustrie, und dort würden massenhaft gedankenkontrollierte Nazi-Klone hergestellt, so behauptet Serge G., und wer sich mit diesen Klonen abgebe, laufe selber Gefahr, unter Gedankenkontrolle zu geraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: veggie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nazi, Klon, Scarlett Johansson
Quelle: www.rushprnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 12:06 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wohl das originellste Spam-Email, das ich je gelesen habe - ich hab es selber auch bekommen!

Und ich würde mir auch gern einen Scarlett-Johansson-Klon bestellen. Weiß jemand hier vielleicht, was das kostet und wo man online bestellen kann?
Kommentar ansehen
26.10.2008 17:11 Uhr von Zu_Doll
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt! Jetzt haben sie uns doch entdeckt!
Kommentar ansehen
26.10.2008 17:44 Uhr von Numanoid
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das stimmen sollte: Liebe Nazis, bitte werft eure Klone-Maschinen an und lasst sie 24/7 laufen! :D
Kommentar ansehen
26.10.2008 18:42 Uhr von alphanova
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich warte jetzt exakt 3 tage spätestens dann müsste sich der ZdJ zu wort gemeldet haben.. mit weiteren beweisen und der bitte um auslieferung.. ein schelm, wer böses denkt..
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:58 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ludwigshafen? Ich dachte bisher immer, Bielefeld sei die Zentrale von IHNEN ;)
Kommentar ansehen
27.10.2008 01:43 Uhr von sample2501
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
omfg können solche bullsh** news nicht einfach gelöscht werden?
Kommentar ansehen
27.10.2008 03:11 Uhr von georgina.1988
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
egal: was der geraucht hat, ich will es auch......
Kommentar ansehen
27.10.2008 03:20 Uhr von GeneticWaste
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was will man an einem nazi klonen? omg
Kommentar ansehen
27.10.2008 07:47 Uhr von Todtenhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte auch gern die Adresse vom Onlineshop.
Ob man sich da wohl auch wie bei den Sims seine Traumfrau zusammenstellen kann?
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:32 Uhr von FREAKonHELL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: will auch son klon
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:44 Uhr von bolitho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest das mit der Gedankenkontrolle funktioniert hier bei einigen schon ganz gut...
Kommentar ansehen
28.10.2008 16:07 Uhr von sasuke1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
über: sowas kann man nur lachen xDDmanche menschen habe ne fantasie

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?