26.10.08 16:54 Uhr
 168
 

Antioxidans in grünem Tee verhindert unter Umständen Diabetes Typ 1

Wissenschaftler des Medical College von Georgia entdeckten durch Zufall das EGCG (Antioxidans), das im grünen Tee vorkommt und sich unter Umständen verzögernd oder sogar verhindernd auf Diabetes vom Typ 1 auswirkt.

Laut dem Molekularbiologen Stephen Hsu haben die Forscher eigentlich die Wirksamkeit von EGCG auf das Sjogren-Syndrom untersucht, kamen aber dann durch Zufall darauf, dass dieser Wirkstoff auch gegen Diabetes hilfreich ist.

Zu dem Ergebnis kamen die Forscher bei Versuchen an Mäusen, die genetisch bedingten Diabetes vom Typ 1 in sich trugen. Der Hälfte dieser Mäuse wurde EGCG über das Trinkwasser verabreicht, wodurch Diabetes Typ 1 nach 16 Wochen nur bei einem Sechstel ausbrach.


WebReporter: majkl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Diabetes, Tee, Umstände
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 11:38 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen was dieses Forschungsergebnis für Zuckerkranke Menschen bedeutet bzw. welcher Nutzen daraus gezogen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?