26.10.08 15:56 Uhr
 856
 

Peer Steinbrück empfiehlt seinen Kollegen: Haltet den Mund und arbeitet

Peer Steinbrück, amtierender Finanzminister der Bundesrepublik, hat sich mit einem Ratschlag der besonderen Art in der heutigen Bild am Sonntag geäußert. Er hielt seinen Kritikern die öffentlichen Vorschläge zur Rettung des Finanzsystems entgegen und empfahl mehr Zurückhaltung.

Die Politik solle zunächst verschiedene Maßnahmen prüfen und für diesen Zeitraum schlicht den Mund halten, erklärte Steinbrück. Forderungen nach Steuersenkungen wies der oberste deutsche Kassenwart allerdings zurück. Auch eine Teilverstaatlichung der deutschen Industrie lehne er ab.

Leise Kritik übte Steinbrück an der Zurückhaltung der deutschen Geschäftsbanken. Es wäre unverantwortlich, wären Prestige und die Angst vor einer Gehaltskürzung die Gründe, das staatliche Rettungspaket nicht in Anspruch zu nehmen. "Das sollte er dann mal der Öffentlichkeit erklären", so der Minister.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stein, Peer Steinbrück, Kollege, Mund
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 16:49 Uhr von Lornsen
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses: ganze Finanzsystem ist genauso kaputt wie das Auto
von Jörg Haider
Kommentar ansehen
26.10.2008 17:09 Uhr von Ossi35
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Lornsen: Vornerum zerfetzt und unschön anzusehen, zu nichts mehr zu gebrauchen aber hintenrum läuft alles prima?
Kommentar ansehen
27.10.2008 20:35 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der wagt es tatsächlich!? Es ist unglaublich, daß einer der Hauptverantwortlichen für die Auswirkungen der Finanzmisere auf Deutschland es wagt, hier auch noch öffentlich Kritik an der Kritik an seiner Person zu üben. Der sollte lieber schauen, daß er sich still und leise aus dem Amt schleicht. Und am besten nimmt er gleich noch seinen Adjutanten Asmussen mit!

Es wird doch keiner glauben, daß gerade Steinbrück in der Lage (oder Willens) wäre, hier schadensvermindert zu handeln. Der ist kein zum Gärtner avancierter Bock, der und seine Herfershelfer sind das reinste Agent Orange für diese Aufgabe...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?