25.10.08 20:05 Uhr
 358
 

NRW: Museum Abteiberg mit "70 Meter Gang" von Gregor Schneider vergrößert (Update)

Mit einem rund 70 Meter langen Gang, die einer Skulptur ähneln soll, hatte der Mönchengladbacher Künstler Gregor Schneider seiner Heimatstadt einen Dienst erwiesen. Sein Kunstwerk nennt er "END" und es ist an seiner Öffnung 14 mal 14 Meter groß.

Wie der Gestalter dieser riesigen Skulptur, Gregor Schneider, sagte, hätte er eine Art "Keil" in das Abteimuseum geschlagen. Er ergänzte und sagte auch, dass die Form des in die Länge gezogenen Quadrats sei "END" der Versuch, in einen Kubus hineinzugehen".

Mit seinem Projekt "Sterberaum", das als Tabubruch gilt, kann dieses Angst auslösen und und Anlass zur Panik geben. "Einmal Realisiert aber, sind sie dazu geeignet, Angst überwinden zu können", so der Künstler Schneider. Interessenten würden auch "Bedarf nach würdigen Räumen zum Sterben" zeigen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Update, Nordrhein-Westfalen, Museum, Meter, Gang, Gregor Schneider
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 20:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Künstler sieht das aus seiner Sicht. Das Projekt wird zwar nicht gerade billig gewesen, aber bestimmt mit öffentlichen Mitteln gefördert worden sein.
Kommentar ansehen
25.10.2008 23:29 Uhr von 3Atouba3
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry: aber mal ganz ehrlich: Who cares?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?