25.10.08 19:06 Uhr
 182
 

Schwimmen: Weltcup in Australien mit neuem Weltrekord über 50 Meter Schmetterling

In Australien beim Weltcup gab es einen neuen Weltrekord. Die 50 Meter Schmetterling konnte Matt Jaukovic in 22,50 Sekunden für sich entscheiden.

Er schwimmt erst seit Jahresbeginn für Australien, Jaukovic konnte jetzt den drei Jahre alten Weltrekord von Kaio Almeida aus Brasilien um eine Zehntelsekunde verbessern.

Auf den zweiten Platz in diesem Lauf kam Garth Kates in 23,49 Sekunden und Chris Wright wurde in 23,67 Sekunden Dritter, beide starten für Australien.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Meter, Weltrekord, Weltcup, Schwimmen, Schmetterling
Quelle: www.sportgate.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 18:54 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wie weit diese Zeit noch verringert werden kann. Denn irgend wann ist sicher einmal Schluß.
Kommentar ansehen
25.10.2008 19:27 Uhr von DasBauM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wann kommt: phelps und schwimmt mal wieder an alle nvorbei?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?