25.10.08 15:03 Uhr
 144
 

Verdächtiges Paket am Londoner Flughafen sorgte für Alarm

Ein verdächtig anmutendes Paket auf der Damentoilette war am gestrigen Freitag der Auslöser eines Großeinsatzes der Polizei und der Feuerwehr auf dem Londoner City Airport.

Das Terminal wurde um ca. 14.30 Uhr geräumt, da sich Passagiere gehäuft über Reizungen im Hals geäußert hatten und man kein Risiko eingehen wollte.

Die Polizei geht davon aus, dass das Paket harmlos war, terroristische Hintergründe werden ausgeschlossen. Zwei Stunden später ging der Flugverkehr normal weiter.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Flughafen, Alarm, Paket, Verdächtig
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 14:35 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gottseidank stellte es sich als harmlos dar. Die Londoner haben ja heute noch die Folgen des Terroranschlages in der U-Bahn zu verarbeiten.
Kommentar ansehen
25.10.2008 15:31 Uhr von west89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt zum kern der news , was war denn in dem paket ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?