25.10.08 13:50 Uhr
 759
 

"Abendblatt"-Umfrage: 73 Prozent der Leser würden Zeitumstellung abschaffen

In der Nacht vom heutigen Samstag auf morgigen Sonntag ist es wieder soweit: Die Uhren werden von drei Uhr um eine Stunde auf zwei Uhr zurückgestellt. 73 Prozent der "Abendblatt"-Leser sind jedoch schlicht gegen die Zeitumstellung und sogar davon genervt, und möchten sie am liebsten einfach abschaffen.

Laut einer Befragung des "Marktforschungsinstituts Earsandeyes" finden 91 Prozent der Befragten, dass die Zeitumstellung Auswirkungen auf sie habe. Und tatsächlich braucht jeder vierte Mensch recht lange, um sich an die Umstellung zu gewöhnen.

Ildiko Meny, eine Schlafforscherin der Universität München warnt vor den gesundheitlichen Folgen, die durch die Umstellung erfolgen können: Krankmachend anhaltender Stress. Nur 27 Prozent der Leser haben laut des "Abendblattes" keine Probleme mit der Uhrumstellung.


WebReporter: mariuswerth
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Umfrage, Leser, Zeitumstellung
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 13:28 Uhr von mariuswerth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich selbst stört die Umstellung auch. Besonders, wenn auf Sommerzeit umgestellt wird, weil mir da einfach eine Stunde fehlt.

Auf http://www.abendblatt.de/... kann abgestimmt werden.
Kommentar ansehen
25.10.2008 13:56 Uhr von Jimyp
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2008 13:58 Uhr von anderschd
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Stress macht: immer krank, egal woher.
Ich find die Umstellung gut. Insbesondere der längere Tag(hell) im Sommer kommt gut. Is doch ein Unterschied, ob es um 8 oder um 9 dunkel wird.
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:14 Uhr von dragon08
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Zeitumstellung bringt nur Kosten: und kein Nutzen !

Ich finde diese Umstellung blöd , habe immer nach diesen Umstellungstagen zu kämpfen, ist ein Zusätzlicher Stressfaktor , den man sich Sparen könnte.
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:22 Uhr von mariuswerth
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Staubsaugerhasser: Auch gestern fern gesehen? Da kam nämlich das mit dem Energieverbrauch... :)
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:30 Uhr von Digiworld01
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Zeitumstellung: Ist doch was schönes im Sommer bis 10:00 Uhr hell -- im Garten sitzen und grillen -- Ich hab mit der Zeitumstellung keine Probleme und finde sie gut
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:47 Uhr von Jimyp
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
@Staubsaugerhasser: Wieso sollten die Menschen länger wach bleiben?
Ich schlafe im Sommer genauso lange wie im Winter und die Rechnerei sollte doch nun wirklich jedes Kindergartenkind hinbekommen, so schwer ist das nun wirklich nicht.
Den höheren Energieverbrauch halte ich übrigens für Unsinn.
Bei Galileo kam man mit dem Argument, man würde in den kälteren Monaten früh die Heizung aufdrehen, was ich für Blödsinn halte, da eine Stunde kaum Einfluss auf die Raumtemperatur hat.
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:55 Uhr von Starbird05
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Die Umstellung: wurde damals ja eingeführt um Energie zu sparen. Also hat sie schon einen Sinn. Auch wenn ich die Stunde als nicht so schlimm empfinde.

In Allgemeinen, habe ich kein Problem mit der Umstellung. Alle meine Uhren laufen eh über Funk, also habe ich damit kein stress. *G*

und Jimpy schon sagte, ich schlafe auch immer genau so lange.

Mit ist es egal ob die Umstellung da ist oder nicht, hat alles vor und nachteile
Kommentar ansehen
25.10.2008 15:12 Uhr von aawalex01
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Ich würde die Zeitumstellung auch abschaffen.Ist ja eh totaler Schwachsinn.Was soll die Zeitumstellung schon bewirken.Nichts!!!
Kommentar ansehen
25.10.2008 15:40 Uhr von mariuswerth
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
also ich: wäre dafür dass man die uhr dieses jahr nur ne halbe stunde verstellt und dann nie wieder. :P
Kommentar ansehen
25.10.2008 15:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
naja mit der umstellung hab ich kein problem: aber dass dann noch ne stunde eher dunkjel wird SHER WOHL -.-
Kommentar ansehen
25.10.2008 16:27 Uhr von brainfetzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Umstellung: Stört mich eigentlich nicht besonders,hätte aber auch nix dagegen wenn die abgeschafft wird^^
Kommentar ansehen
25.10.2008 17:40 Uhr von nightfly85
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Am meisten stört: mich dass wenn ich morgens um kurz vor 8 zur Arbeit fahre ich im Winter noch den Mond sehe. Da beginnt der Tag gleich in der nacht. Zum Kotzen.
Kommentar ansehen
26.10.2008 09:46 Uhr von feedrich
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zeitumstellung: Es wäre schade, wenn die Zeitumstellung abgeschafft würde, weil damit auch die Quelle vieler Diskussionen versiegen würde. Mini Jet lag ade!
Kommentar ansehen
26.10.2008 13:28 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wieviele: Und ?
Preisfrage !

Wie viele wurden denn befragt 10 oder 1000.
Na ? Drauf gekommen ?
Eben
Prozente sind unwichtig.

von daher
Kommentar ansehen
27.10.2008 02:16 Uhr von georgina.1988
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
prämie? wenn ich den erwische der sich das hat einfallen lassen,den würde ich einsperren und mit schlafentzug quälen,sowas unsinniges.
aber unsere politiker sind doch für jeden spass zu haben,auch wenn er letztendlich nur geld kostet und nicht spart.
ich liebe meine schlaftabletten....
Kommentar ansehen
28.10.2008 17:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja der einzige vorteil beim umstellen im oktober ist das man eine stunde laenger schlafen kann

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?