25.10.08 11:04 Uhr
 8.178
 

Terrorware Dildo - Sextoy statt Sprengstoff

Ein Urlauber aus den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde diese Woche beim Versuch ertappt, einen Dildo in seine Heimat auszuführen.

Der Mann hatte bei einer Fleischerei in Nordbaden eine Fleischwurst gekauft. Er brachte diese allerdings einige Tage später wieder zurück und bat die Wurst Vakuum zu verpacken und bis zu seinem Abflug kühl zu lagern. Die Verkäuferin vermutete jedoch ein Verbrechen.

Sie untersuchte die Fleischware und entdeckte in der Wurst einen unbekannten Gegenstand. Sie vermutete Sprengstoff im Inneren der Wurst und alarmierte die Polizei. Die konnte aber nur den Versuch des Schmuggels eines Dildo vereiteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bachmeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Terror, Sprengstoff, Dildo
Quelle: www.dildo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 11:10 Uhr von Raptor667
 
+3 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:17 Uhr von NordPoeler
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
...erstmal muss er ja den Gegenstand ausführen (USA), dann schliessend einführen (VAE oder wo auch immer ^^)...
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:25 Uhr von Hawkeye1976
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
....in seine Heimat kann er ihn nur einführen. Ausgeführt wird er aus Deutschland.
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:43 Uhr von Glitzerfratze
 
+63 | -2
 
ANZEIGEN
was geht uns das an wo er den Dildo einführt
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:59 Uhr von Kyklop
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Na was jetzt? Ausführen, Einführen oder Vorführen? *lol*
Kommentar ansehen
25.10.2008 12:35 Uhr von Paddex-k
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Was: ist die Verkäuferin denn für eine Landpommeranze?
Hat die noch nie einen Dildo gesehen?
Naja, recht hat sie schon, so ein Dildo ist schon ein kleiner Sprengkörper! "NICHT WAHR LADYS" ? "grins"
Kommentar ansehen
25.10.2008 13:24 Uhr von Andy3268
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ Paddex-k & angelthevampyr: Wenn der Dildo in Wurst verpackt war wie sollte die Verkäuferin erkennen was es ist?
Sie hat richtig reagiert.
Kommentar ansehen
25.10.2008 13:31 Uhr von KidWiruz
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Dildos sind in den Emiraten verboten? o_O
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:01 Uhr von HarryL2
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das einführen von Sexspielzeugen in die VAE ist verboten. Das vermiss ich in der Shortnews.
Kommentar ansehen
25.10.2008 14:14 Uhr von Hawaii-Hans
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
haha: was is das denn für ne quelle?
kommen da immer die neuesten, interessantesten und weltbewegendsten news rund um das gesellschaftlich-relevante thema DILDO ??
Kommentar ansehen
25.10.2008 15:54 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das Einführen von Lebensmitteln: nicht sowieso verboten?

Die VAE hat sowieso sehr dratische Gesetze:

"Einfuhr von ... pornographischen Artikeln wird streng bestraft, bereits freizügige Illustriertentitelseiten könnten
als Pornographie ausgelegt werden. Bespielte Videokassetten werden ggf. überprüft
bzw. beschlagnahmt.

Vorsicht ist auch beim Mitführen von Medikamenten geboten, da die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffen ohne ärztliche Verschreibung in VAE verboten ist."

Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/...
Kommentar ansehen
25.10.2008 16:13 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FightClub gabs da nicht eine ähnliche Szene ;) ?
Kommentar ansehen
25.10.2008 16:45 Uhr von mohinofesu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr gibts nich zu sagen^^
Kommentar ansehen
25.10.2008 18:48 Uhr von MaRAGE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass die News von so einer seriösen Seite kommt ^^

Vielleicht hätte er sich in Dubai einfach ein paar große saftige und harte Bananen kaufen sollen und sie dann ....
Kommentar ansehen
25.10.2008 19:08 Uhr von Millionphoenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Glitzerfratze: u made my day
Kommentar ansehen
25.10.2008 22:05 Uhr von Juliaaan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja hauptsache eine passende quelle wurde zum thema gefunden xD :D:D:D
Kommentar ansehen
26.10.2008 01:29 Uhr von dasWombat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In den VEA scheint alles verboten zu sein oO
Kommentar ansehen
26.10.2008 10:37 Uhr von Chiisu.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: wollte der die Dildowurst in ner Fleischerei kaltlagern?
Hat der Mann keinen Kühlschrank? xD
Kommentar ansehen
27.10.2008 08:49 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man machen: terror dildo... lasst ihn doch einführen ... manche stehn drauf!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?