25.10.08 10:39 Uhr
 448
 

Erste Schokolade aus Kamelmilch auf dem Markt

In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gibt es seit kurzer Zeit ein neues Lebensmittel: Schokolade aus Kamelmilch. Am Mittwoch vergangener Woche fand die erste Verkostung statt. Nach Meinung der "Erstesser" sei das Produkt zwar "etwas zuckrig", habe aber einen intensiven Nachgeschmack.

Der Name des Produkts "Al-Nassma" bedeutet so viel wie "leichte, angenehm kühle Brise", auf der Verpackung findet sich - passend zum Inhalt - ein Kamel. Manager der neuen Schokoladenfabrik am Golf ist ein Deutscher. Martin von Almsick war zuvor im Kölner Schokoladenmuseum beschäftigt.

Mit der Produktinnovation soll auch das Nationalgefühl gestärkt werden. In den VAE beträgt der Ausländeranteil 80 Prozent, darum sei die Regierung bestrebt, die eigenen Traditionen stärker zu betonen. Kamelmilch und Datteln sind die Grundnahrungsmittel der einheimischen Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Markt, Schokolade, Kamel
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 09:30 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, ich weiß noch nicht einmal, wie Kamelmilch schmeckt, also auch kein Urteil über die neue Schokolade. Interessant ist es allemal und warum eigentlich nicht. Ich bin nur gespannt, wann neben der "lila Kuh" auch das "Kamel" in den Supermarktregalen liegen wird. Es wird wohl noch etwas dauern.
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:02 Uhr von Lapetos
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht gar nicht so übel. Bin ja schon beruhigt das die Schokolade nicht aus Kamelen gemacht wird. Ansonsten wird sie genau so ungesund sein wie die lila Kuh Schokolade.
Der Geschmack würde mich auch interessieren. Schmeckt bestimmt nach heißer Wüste. (Bitte nicht nachfragen wie heiße Wüste schmeckt).
Kommentar ansehen
25.10.2008 11:13 Uhr von marc01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dann mal guten Appetit.
Kommentar ansehen
25.10.2008 17:55 Uhr von vostei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer weiß, wie frisch: gemolkene Kuhmilch schmeckt, der weiß auch wie Kamelmilch schmeckt.

Beides schmeckt etwas intensiver als zB die Frischmilch aus dem Kühlregal...

(Kamelschinken ist übrigens auch was sehr feines - empfehlenswert)
Kommentar ansehen
26.10.2008 12:03 Uhr von Pork92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich hab als kleiner junge mal Kamelmilch getrunken den geschmack aber total vergessen xD
Probieren würde ich die schokolade auf jeden fall....
Kommentar ansehen
27.10.2008 02:21 Uhr von georgina.1988
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mahlzeit: ich hoffe die bleibt auch da wo sie hergestellt wird,wir sind mit der lila kuh gestraft genug.
es erstaunt mich doch immer wieder was menschen so alles in sich hinein stopfen,unglaublich.
demnächst muss ich meine hündin noch in sicherheit bringen das da nicht jemand auf dumme gedanken kommt....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?