25.10.08 09:43 Uhr
 622
 

TV: Lindsay Lohan aus der Serie "Ugly Betty" gefeuert

Nach neuen Informationen wurde die Schauspielerin Lindsay Lohan aus der Serie "Ugly Betty" rausgeschmissen. Gründe dafür sind unter anderem die Unpünktlichkeit, sowie das ständige Rauchen am Set.

Eigentlich sollte sie in sechs Folgen der Serie mitspielen. Nun wird sie nach ihrem Rauswurf nur in vier Episoden zu sehen sein.

Angeblich soll sich Lohan mit der Darstellerin America Ferrera gezofft haben.


WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Lindsay Lohan
Quelle: www.serienjunkies.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2008 12:00 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also all diese persönlichkeitsgestörten und narzistischen Selbstdarsteller gehören mit samt Familie in Therapie und nicht in die Öffentlichkeit, mal gespannt wann die Menschheit das endlich begreift!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?