24.10.08 16:33 Uhr
 32.609
 

UFO-Film versetzt Holland in Aufregung - Neuer Film soll die Welt schockieren

Bei einem Internetportal ist ein Video aufgetaucht das kurz ein unbekanntes Objekt zeigt, dass durchs Bild fliegt. Eingestellt hat das Video der User "Youtubesmurf". Nach seinen Angaben hat er am 14. Oktober bei Nootdorp den Himmel nach Raubvögeln abgesucht um diese zu filmen.

Auf der Aufnahme sieht man wie etwas sehr schnell durch das Bild fliegt. "Youtubesmurf" sagte der "Telstar Online", dass er am 3. November noch weiteres Material zeigen werde und zwar Bilder, die "die Welt schockieren werden".

Allerdings ist der UFO-Filmer nach Angaben der "Algemeen Dagblad" untergetaucht. Man habe ihn bedroht und seinen PC geklaut. Das Material, das veröffentlicht werden soll hat der Filmer, nach eigenen Angaben auf einen Speicher-Stick gesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Film, Neuer, UFO, Holland, Aufregung
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

66 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2008 16:24 Uhr von PortaWestfalica
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, alle schreiben über UFO's da will ich auch mal was schreiben. :) Video ist in der Quelle.....
Kommentar ansehen
24.10.2008 16:43 Uhr von Köpy
 
+31 | -7
 
ANZEIGEN
Bild?? Ach mist 20min.ch... :o)


Mal ehrlich.. würde ich Außeridischen begegnen würde ich´s keinem Sagen. Will nicht den Rest meines Leben inner Klaspe verbringen. :o)
Kommentar ansehen
24.10.2008 16:48 Uhr von norge
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen: was am 3. november zu sehen sein wird?! ich bin offen für alles.
Kommentar ansehen
24.10.2008 16:55 Uhr von loop2000
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Seltsam: Also ich finde das Video irgendwie seltsam. Ich denke, ich würde in dieser Situation nicht einfach weiter den Himmel filmen (sehr praktisch für die abschließende Texteinblendung), sondern versuchen, es weiter zu filmen.
Kommentar ansehen
24.10.2008 16:59 Uhr von koelschgirl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Halte das auch für ein Fake: Ich schätze mal, da möchte sich jemand noch nachträglich über Blossom Goodchild und ihre Ankündigung, dass sich am 14.10. UFOs der Galaktischen Föderation in der südlichen Hemisphäre zeigen würden, lustig machen.
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:00 Uhr von Nepenthes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja: das Geräuch ist wohl der Wind, und nicht das Ufo...

ich kann mir aber schon vorstellen, das man bei echten Beweisen seine Probleme kriegt...

am 3. November werden wir wohl aber garnix sehen...
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:07 Uhr von thrillme
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist das Video in verschiedenen Geschwindigkeiten:
http://www.youtube.com/...

Naja....ich vermute da ist nix dahinter. Wenn doch, wäre ich angenehm überrascht. Scheint derzeit wieder groß in Mode zu sein, die UFO-Sichtungen häufen sich in letzter Zeit. Wobei das nicht zwingend etwas mit extraterrestrischen Besuchern zu tun haben muß ;-)
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:11 Uhr von H-Star
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
es ist ein fake: ich setze 1000€. wer bietet dagegen?
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:12 Uhr von r0n2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
fake?! Meines Erachtens nach ein Fake... habs eben in Premiere geladen, bei 2sec15frames taucht das Ufo auf einmal auf, so als hätte jemand keine Lust gehabt das Ufo hinter den Zweig zu faken ;)
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:13 Uhr von r0n2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Warscheinlich "Viral Marketing" ;)
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:26 Uhr von Partheeus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffnung Wollen wir mal hoffen, das er bis 3.11 seine Bilder vernüftig manipuliert / gefaked (?) hat um die Welt zu schockieren, fragt sich nur wie er das machen will, so ganz ohne Rechner.... ;-)
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:32 Uhr von GTE
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Niederlande: ist das nicht das Land, wo shit erlaubt ist?
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:44 Uhr von Predator2008
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
am 6 november: kommt dead space bestimmt hat er dieses datum gemeint ;)
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:45 Uhr von bin-zickig
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gutmensch: nette kopie =) auf das original sieht das aber eher aus wie ein paar flecken an der kamera....


man bedenke aber auch: ufo heißt nur unbekanntes flugobjekt und nicht außerirdisches raumschiff, also das manche gleich soooo paranoid wie dieser niederländer werden..... tztztz
Kommentar ansehen
24.10.2008 17:58 Uhr von Renay
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also ich seh da einen Baseball vorbeifliegen^^
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:12 Uhr von Donn
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen: die Geschichte ist ein Witz.Da will der Typ Raubfilme drehen und merkt später das er mehr Geld verdienen kann wenn er ein paar UFO geschichten erzählt.Und nachher wird ihm sein PC geklaut. Also welche Aliens klauen PCs???
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:37 Uhr von califahrer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mensch: das waren die MIB!!!
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:42 Uhr von Aceraka
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Corazon: *lol*
Wenn die Videos alle total verwackelt sind und man kaum was erkennt, meckern alle, das ist scheiße weil man ja nichts erkennt und warum man das nicht mal vernüftig filmen kann.
Ist es dann aber mal ruhig gefilmt und gut, meckern wieder alle, ja das ist viel zu gut gefilmt, das ist ein Fake ;D
manchen kann man´s echt nicht recht machen..
rofl
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:52 Uhr von marshaus
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
werden: wohl bald wissen ob es eine verar............war oder nicht, aber man kann davon ausgehen
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:56 Uhr von Sandkastengeneral
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
immer diese: fakescheisse. urwaldviecher. ufos, gespenster, loch ness, immer der gleiche rotz. und jeder dieser vollpfosten meint er wäre etwas besonders.
Kommentar ansehen
24.10.2008 18:57 Uhr von ramotzkie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
lächerlich: ach auf dem video erkennt man gar nix.

und wieso sollte jemand so viel "glück" haben 2 mal innerhalb kürzester zeit ein ufo zu sehen?
hier auf dem video sehen wir ja angeblich ufo nr.1
und am 3.november präsentiert er uns ufo nr.2

ich hab noch nie eins gesehen und der typ sieht in einem recht kleinen abstand gleich 2 stück...kommt mir irgendwie spanisch vor
Kommentar ansehen
24.10.2008 19:00 Uhr von Spiritmoon
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
also in den Zeitlupen (6x verlangsamung) sieht mir das eher aus, als würde dort ein Regentropfen von dem Ast im Vordergrund weggeweht (denn erst ab dort taucht das Ufo auf, obwohl das Bild ja noch weiter nach rechts geht, dort fliegt es aber komischerweise nicht vorbei).

Dafür spricht auch die veränderliche, langgezogene Form. (Windgeschwindigkeit führt zum "Abreißen" des Tropfens vom Blatt -> Langgezogen. Danach führen Kohäsionskräfte widerum zu einer eher runden Form, woraufhin das "rück-bouncen" wieder länglich wirkt)

:)
Kommentar ansehen
24.10.2008 19:18 Uhr von Gabberhimmel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sternschnuppe: Das Dingen sieht mir stark nach eier Sternschuppe aus.
Kommentar ansehen
24.10.2008 19:35 Uhr von kadinsky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schaut: mal wie viele leute sich alleine hier auf dieser seite damit beschäftigen, was meint ihr wohl, wie viel es insgesamt sind?
der lacht sich tot! die meisten versuchen über youtube jahrelang bekanntheit zu erlangen, der schafft das mit so nem nonsens innerhalb von stunden.....
Kommentar ansehen
24.10.2008 19:36 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
respekt: wollt ich noch schreiben...

Refresh |<-- <-   1-25/66   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?