24.10.08 09:38 Uhr
 353
 

Interview: Möchte Modeschöpfer Karl Lagerfeld Moslem werden?

Wie die Bild zitiert, überlegt sich der Modeschöpfer Karl Lagerfeld die Konfession zu wechseln, da er ein neugieriger Mensch ist und da er nach eigener Aussage keinen Alkohol trinkt.

Für junge Menschen sei er ein Idol, weil er Meinungen hätte, die nicht der gängigen Norm entsprechen. Der Modezar ist weiter der Meinung, dass er für Jugendliche unter anderem einen Hampelmann darstellt und betitelt dieses als seinen größten Erfolg seines Lebens, da er gleichzeitig ein Kumpel wäre.

Außerdem ist Lagerfeld der Meinung das er hässliche Hände hat und ständig Lederhandschuhe trägt um diese zu verdecken. Lagerfeld ist auch überzeugt das er in gefährliche Wohngebiete gehen könnte ohne das ihm etwas passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sandkastengeneral
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Moslem, Lager, Karl Lagerfeld, Modeschöpfer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall
Faber-Castell: Karl Lagerfeld entwirft 3.000 Dollar teure Buntstifte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 23:14 Uhr von Sandkastengeneral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube der Modeschöpfer Lagerfeld hat ein ernstes Problem oder die Bildzeitung hat das Interview komisch dargestellt. Man fürchtet sich ja regelrecht vor der Type wenn man das so liest.
Kommentar ansehen
24.10.2008 09:54 Uhr von ciller
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Wie die Bild zitiert" und ab hier ist schluss: weiter brauchst nicht mehr lesen. kein einziges wort im artikel warum er angeblich moslem werden will. typisch für bild
Kommentar ansehen
24.10.2008 10:32 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gut. dann erspart er uns vielleicht seine "kreationen" :)
Kommentar ansehen
24.10.2008 10:33 Uhr von Big-E305
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der erste satz passt zur überschrift....
danach kommt nur mist?
wo ist denn die news?
Kommentar ansehen
24.10.2008 12:06 Uhr von arielmaamo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
neue Möglichkeiten: Der Lagerfeld möchte vielleicht mal eine modische Burka schneidern, aber auch bei Kopftüchern gibt es viele Möglichkeiten .

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall
Faber-Castell: Karl Lagerfeld entwirft 3.000 Dollar teure Buntstifte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?