23.10.08 17:14 Uhr
 278
 

Radsport: Abschiedsrennen für Jan Ullrich?

Seit längerer Zeit plant Jan Ullrich ein Abschiedsrennen gegen seinen Dauerrivalen Lance Armstrong.

Jan Ullrich ist der Ansicht, dass sich seine Fans diese Geste nach all den Jahren verdient haben.

Aufgrund seines Tour-Ausschlusses kann dieses Abschlussrennen jetzt erst stattfinden, vorher fühlte sich Ullrich noch nicht bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CnOr15
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Abschied, Jan Ullrich
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 17:34 Uhr von derSchmu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aehm?! Jan Ulrich hat noch Fans?!
Sorry, auch wenn ihm nicht Doping im Radsport nachgewiesen wurde, sein Verhalten spricht fuer sich und ist daher nicht zu tolerieren. Daher kann ich nicht verstehen, was er selbst von sich und seinen Aussagen haelt, dass er noch glaubt, seinen ´Fans´ fuer seine Unglaubwuerdigkeit zu danken...
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:47 Uhr von darQue
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und ullrich glaubt, dass sich das jemand ansieht oder ihm schmachtend zu füßen liegt? ich glaube, der herr hat die letzten jahre spontan vergessen... und mal ehrlich: armstrong ist der bessere dope... ääh radfahrer :D
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:12 Uhr von CnOr15
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift: eigentlich sollte die Überschrift Berlin : Abschiedsrennen für größten deutschen Doper im Radsport wurde aber leider "entschärft"
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:59 Uhr von JoGeee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abschiedstour: haja....er verabschiedet sich eig eher von epo...wenn ihm ein arzt sagt er hat ein neue dopingmittel endeckt wo keiner merkt feiert er wahrscheinlich sein comeback xD

nur eine frage der zeit bis er wieder "radsport btereibt"
Kommentar ansehen
23.10.2008 21:20 Uhr von skandale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
statt abschiedsrennen sollte man dopingtour nennen oder so xD
bei amstrong wissen wir das er gedopt hat ...
bei ullrich liegt es eigentlich auch klar auf der hand aber leider nur schwer nach zu weisen ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?