23.10.08 16:10 Uhr
 241
 

Düsseldorf: Automatensprenger wandert hinter schwedische Gardinen

Das Landgericht der Stadt Düsseldorf hat heute den 26-jährigen Valentin T. wegen Zerstörung mehrerer Geldautomaten für siebeneinhalb Jahre in den Knast geschickt.

Der Täter gab im Laufe des Verfahrens die Sprengung von zwei Geldautomaten zu. Ebenfalls wurde dem 26 Jährigen ein Raub durch eine DNA-Abgleichung nachgewiesen.

Seine Gang und er werden mit insgesamt 13 weiteren zerstörten Geldautomaten in Verbindung gebracht.


WebReporter: CnOr15
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Automat, Schwedisch
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?