23.10.08 14:34 Uhr
 15.096
 

Massenvergewaltigung in Hamburg? Fünf Männer stehen vor Gericht

Eine 18-Jährige hat sich auf dem Hamburger Kiez mit einer halben Flasche Wodka betrunken. In diesem Zustand begegnete sie fünf Männern.

Die fünf mittlerweile vor Gericht stehenden Männer sollen der 18-Jährigen weiter Alkohol eingeflößt und sie unsittlich berührt haben. Danach packten sie die Volltrunkene in ein Taxi und fuhren mit ihr nach Hamburg-Grindelberg.

In einem Gebüsch sollen mindestens drei der Männer die widerstandsunfähige Frau vergewaltigt haben. Ihre Spermaspuren konnten nachgewiesen werden. Die Angeklagten schweigen bisher vor Gericht. Sie könnten zu mehr als zwei Jahren verurteilt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kuemmelmonster
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Hamburg, Masse
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 14:24 Uhr von kuemmelmonster
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ein furchtbar widerwärtiges Verbrechen. Ekeln sich Männer nicht davor, mit dem Sperma eines anderen Mannes in Berührung zu kommen?

Hoffentlich verkraftet es die Frau, als ohnmächtiges Lustobjekt primitiver Männer missbraucht worden zu sein. Es wäre ein Schlag ins Gesicht, wenn die mutmaßlichen Täter wegen eines Geständnisses auf Bewährung raus kämen.

Die Tat liegt schon mehr als ein Jahr zurück. Es ist unfassbar, dass bei sowas bis zum Prozess so lange Zeit vergeht.
Kommentar ansehen
23.10.2008 15:05 Uhr von ZTUC
 
+44 | -40
 
ANZEIGEN
Frage? Warum hat sich die Frau Alkohol von den Männern geben lassen und ist auch noch mit zu ihnen ins Taxi gestiegen?

Ehe man hier vorverurteilt, sollte man erstmal den genauen Hergang ermitteln. War´s überhaupt ne Vergewaltigung oder sagt sie das nun erst im Nachhinein?

Erst wenn die Schuld zweifelsfrei erwiesen ist, sollten die Täte ihre gerechte Strafe erdulden, bis dahin gelten sie als unschuldig.
Kommentar ansehen
23.10.2008 15:07 Uhr von Knuffle
 
+87 | -19
 
ANZEIGEN
Autsch Eins muss man der Bild lassen, bei den Nationalitäten sparen sie nicht: "Dragan A. (34, Kroate), Murat S. (30, Türke), Altan E. (26, Deutsch-Türke), sein Bruder Erkan E. (28, Deutsch-Türke) und Gökhan D. (22, Türke)."
Und dann wundert man sich über den schlechten Ruf, ohne Worte...
Kommentar ansehen
23.10.2008 15:11 Uhr von Blitzeis
 
+35 | -4
 
ANZEIGEN
mal: davon abgesehen ob es sich wirklich so zugetragen hat oder nicht. vergewaltigung läßt sich eigentlich nicht angemessen bestrafen...

bin ich eigentlich der einzige dem dann die "2 Jahre könnten" viel zu wenig erscheinen??
Kommentar ansehen
23.10.2008 15:36 Uhr von style-xy
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Hallo??? Mal davon abgesehen das die Tat echt krass ist und unverzeihlich...
...der Satz im kommentar des Autors ist ja wohl echt blöde "ekeln sich männer nicht davor, mit dem sperma eines anderen mannes in Berührung zu kommen?
Es gibt immernoch schwule und bi-sexuelle männer die sich auch nicht davor ekeln also was soll dieser blödsinnige satz???
Kommentar ansehen
23.10.2008 15:40 Uhr von Eruptiv
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
@Knuffel: da hast du leider vollkommen recht.
ABSCHIEBEN
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:05 Uhr von ZTUC
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
@HerrWinter: Gehe mit dir konform, wird immer schnell nach Vergewaltigung gerufen, weil man erstmal der Frau glaubt. Für Männer gibt´s offenbar keine Unschuldsvermutung.
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:07 Uhr von Wanne85
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
*Eine 18-Jährige hat sich auf dem Hamburger Kiez mit einer halben Flasche Wodka betrunken*

Hamburger Kiez ist das nicht das Rotlich Viertel ? oder irre ich mich da.

Was hat eine 18 Jährige mit Alkohol da zu suchen ?
Also wenn sie da so schon hingeht, dann denke ich mal war das gewollt mit jemanden Geschlechtsverkehr zu haben.
Nur jetzt bereut sie es und geht halt vor Gericht :)
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:16 Uhr von KurzUndGut
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man Das ding kommt aus der BILD.

Da ist sicher nur die haelfte von dem was da steht wahr ...

Die schreiben auch Sachen, geheimes UFO-Material veroeffentlicht....

Ich such mal nach einer sicheren quelle.
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:33 Uhr von Wanne85
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Leute hört doch auf immer die anderen Nationen oder Religionen zu verurteilen.

Es gibt genügend Deutsche Straftäter die dies auch machen !

Es gibt von jeder Nationalität schwarze Schaafe.
Aber das immer wieder die Türken oder Moslems verurteilt werden, liegt leider an der Deutschen Mentalität und an den Deutschen Medien (Bild)

Aber es nützt auch nicht wenn ich hier dies immer wieder schreibe :)

Deswegen macht was ihr wollt.
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:55 Uhr von pcp93
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
verachtenswert: mal abgesehen von der tatsache das es sich wohl mal wieder um mitbürger handelt deren mentalität ich hier nicht verstehen kann und auch nicht will, kann man nur hoffen das dieser abschaum für diese menschwürde verachtende tat in den knast einfährt und dort auf "freundliche" herren trifft die sie zu ihren bückstücken erklären, damit sie erfahren was ihre tat an der menschlichen seele angerichtet hat......
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:00 Uhr von ciller
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@all: "Hamburger Kiez ist das nicht das Rotlich Viertel ? oder irre ich mich da.

Was hat eine 18 Jährige mit Alkohol da zu suchen ?"

hallo gehts noch ??? der kiez ist unter anderen ein rotlich viertel aber auch eine verdammt große party meile. da sind 80% der leute grad mal zwischen 17-26 jahren alt. selten sowas dummes gehört was man dort als frau zu suchen hat.
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:03 Uhr von Wanne85
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@Namrasit: Wenn viele Deutsche nicht so Rassistisch wären, dann würde es auch keine Kriminellen Ausländer geben ;)

Es hat nichts mit dem Import der Ausländer zu tun, weil die 3.Generation also die Jugend von heute das Erzeugnis von der 1.Generation ist, die damals nach Deutschland als Gastarbeiter gekommen ist.

Und ich gebe es auch zu die Neue Generation ist Brutal, aber es liegt auch daran das sie oft genug Provoziert werden.

Wenn ich dich Provozieren würde, glaub ich würdest du mir auch eine reinhauen, weil du es dir nicht gefallen lassen würdest von einem Ausländer so angemacht zu werden.

Jetzt werden viele auch sagen "Wenn ich auf der Straße gehe, werde ich von so einem Ausländer schräg angeguckt". Denkt doch mal nach warum ihr so schräg angeguckt werdet ? Wenn ein Ausländer jemanden schräg anguckt, dann geht in ihm vieles durch. Der denkt sich dann oft "Was wohl der Typ innerlich über mich denkt" und dann ist es normal das man so angeguckt wird.

Naja wie immer gerate ich vom Thema ab :)

Ich bin 23 Jahre alt und bin Deutschland geboren, habe den Deutschen Pass. Ich lebe nach den Deutschen Gesetzen versuche mich auch als Deutscher zu benehmen, aber wenn man sowas hört, liest oder sieht dann könnte ich kotzen.

Die meisten sollen sich erst mal an die eigene Nase fassen und dann andere beschuldigen.

Wie ich schon gesagt habe, ja es sind meistens die Ausländer aber es machen auch viele Deutsche diese Fehler, nur das man wegen solcher Sachen direkt ne Abschiebung will finde ich schwachsinnig, zumal die meisten Straftäter die Kinder missbraucht oder auch getötet haben nach 2-3 Jahren rauskommen und gegen die dann nichts mehr unternommen wird.
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:33 Uhr von Aushilfsposter
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Zwei ganze Jahre? Oha, da werden die es sich bestimmt beim nächsten Mal gründlich überlegen.

Höchststrafmaß ist einfach nur lachhaft.
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:39 Uhr von ciller
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@pepperbrooks: was hat das jetzt mit der religion von denen zu tuen, wer sagt den das sie überhaupt gläubig sind ? glaub du etwa jeder deutsche der jemanden vergewaltig tut das in namen von jesus.

echt blödsinn was manche leute hier reden, hauptsache den islam in den dreck ziehen
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:40 Uhr von smile2
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
2 Jahre? Alle 5 zusammengezählt bekommen vielleicht 2 Jahre, und das dann auf Bewährung. So kennt man doch viele Kuschelrichter.

Ich hoffe trotzdem, dass sie eine hohe Strafe erhalten.
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:42 Uhr von ciller
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
@Namrasit: fakt ist du treibst du zuviel auf pi-news herrum

"Fakt ist auch, wenn wir keine Multi-Kulti Gesellschaft hätten, wäre diese Vergewaltigungs Geschichte wahrscheinlich nicht passiert."

wenn du daran wirklich glaubs, dann galubst du auch an den weinachsmann
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:02 Uhr von Sven_
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
da hat namrasit: die Weisheit mal wieder mit Löffeln gefressen :) und ciller hat das wohl genau richtig erkannt

Hätte er nämlich mal die News gelesen, dann wüsste er "Deutsch-Türke".... also Deutsche die zu "Ausländern" gemacht werden, weil ihre Großeltern beim deutschen Wirtschaftswunder mitgeholfen haben (diese Assis). Die ganzen pösen "Kriminellen Ausländer", das sind keine Ausländer, es sind Deutsche, aber allein schon dadurch das man sie Ausländer nennt zeigt man ihnen direkt das sie dan wohl doch keine richtigen Deutschen sein können. Wär ja auch noch besser wenn man plötzlich in jeder News "krimineller Deutscher" dazu schreiben würde.

Aber wo immer ein furchtbares und kaum fassbares Verbrechen besteht, ist natürlich die Boulevard-Presse sofort vor Ort, spricht mit dem toten Opfer alle Details ab und hat die dicke Hass-Titelstory.... und der ungebildete Pöbel, der schon im Mittelalter geglaubt hatte gegen Geld wird man Sünden los, folgt den Worten blind (wenigstens kann er ja inzwischen lesen), wird zu einem riesigen tödlichen Mob.... und am ende verbrennen wieder Frauen und Kindern im Asylantenheim während der Mob vornedran jubelt. Und nein dafür muss man keine 60 Jahre in der deutschen Geschichte zurückgehen, das wiederholt sich so alle 20-30 Jahre.
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:11 Uhr von HoldOn
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Wanne85 und andere, die jetzt aufheulen, weil die Nationalität genannt wird.

Bei einem Bevölkerungsanteil von ca. 9% liegt die Kriminalitätsrate hier lebender Ausländer bei durchschnittlich 27%, also um den Faktor 3 höher als bei Inländern.

Quelle: BKA, Punkt 2.3.3:
http://www.bka.de/...
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:21 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
tjo: " Laut Anklage sprachen sie die betrunkene Frau auf der Tankstelle an, gaben ihr ein Getränk aus. Dann verfrachteten sie das junge Mädchen in ein Taxi und fuhren mit ihr zum Grindelberg. An der Skateranlage legten sie das inzwischen bewusstlose Mädchen ab und entblößten ihren Unterleib. Zwei der Männer nahmen sexuelle Handlungen an ihr vor, die drei anderen hatten mit dem wehrlosen Opfer Geschlechtsverkehr. Gäste einer Party in den Grindelhochhäusern bemerkten das Verbrechen und wählten 110. Die Männer wurden festgenommen."

http://archiv.mopo.de/...

Das klingt definitiv nicht nach einer Geschichte, die sich das Opfer ausgedacht hat, es war ohnmächtig und es gab Zeugen, die die Täter in flagranti ertappt haben.

Und das mit dem einen ausgegebenen Drink..da fällt mir trotz des hochalkoholisierten Zustandes des Opfers das ein:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:24 Uhr von fruchteis
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hab nix gegen Ausländer noch dazu wenn eine volltrunken ist und sich dann noch was "einflößen" lässt, isse echt selber dran schuld, dann kann man nicht mehr von Vergewaltigung reden, höchstens von "dumm gelaufen". Das hätten auch Deutsche gemacht nicht nur Yugos und Türken. Sonst jetz die Minusse her!
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:24 Uhr von JoGeee
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
solche opfer...wahrscheinlich bekommen sonst keine ins bett...ich find sowas erbärmlich!!!
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:27 Uhr von fruchteis
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@JoGeee: Nicht dass ich falsch verstanden werde, ich find das genauso erbärmlich wie du, aber ich denke, sie trägt Mitschuld. Muss man sich mit 18 so besaufen, dass jeder drüberklettern kann?
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:32 Uhr von mohinofesu
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Zensiert?!?! [edit;vronig] Wie kann man zu 5. auf ne Frau drauf gehen?
Echt feige...
Ich wäre ja für kastration ohne Betäubung, aber das wird wojl leider nicht geschehen...
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:35 Uhr von mohinofesu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
edit -.-: Sehe grad waren nur 3, aber trotzdem rechtfertigt das sowas nicht.
Und mehr als 2 Jahre? Super dafür haben sie womöglich das Leben der Frau zerstört.
Muss Fruchteis aber in der Hinsicht der Frau zustimmen.
Selbst dran schuld wenn man sich dann noch mehr Alkohol einflößt.
Trotzdem sind diese Kerle nichts als Abschaum mit dem man sonst was machen sollte...

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?