23.10.08 13:48 Uhr
 300
 

Guns'n'Roses sind wieder da - "Chinese Democracy" erscheint am 24. November

Guns'n'Roses, die Rockheroen der späten 80er und frühen 90er Jahre, sind zurück - oder besser, was noch davon übrig ist. Leadgitarrist Slash und Songwriter Izzy Stradlin sind schon lange weg, auch von der restlichen Gründungsbesetzung ist nur noch Axl Rose übrig.

"Chinese Democracy" ist der Titel des neuen Albums und der ersten Single - 14 Jahre und 13 Millionen Dollar wurden in das neue Machwerk von Axl Rose investiert.

Das Album wird am 24. November erscheinen. "Die Veröffentlichung von Chinese Democracy ist ein historischer Moment im Rock'n'Roll", behauptet das Plattenlabel Geffen in einer Pressemitteilung.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 24, November, Chinese
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 13:44 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist die neue Single von Guns'n'Roses verlinkt, die man sich gratis anhören kann... Aber viel ist ja nicht mehr übrig von der Band, wie man dort auch nachlesen kann.
Kommentar ansehen
23.10.2008 14:18 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Da bin ich echt mal gespannt.

GnR haben damals schon gute Musik gemacht. Teilweise zwar kommerz, aber das gehört nunmal auch dazu.

Wenn es nicht zuviel Kommerz ist beim neuen Album und der Stil wie damals, könnte es ein Kracher werden.

Wer erinnert sich nicht an Hits wie Paradise City oder November Rain mit der unverwechselbaren Krächzerstimme von Axl?
Kommentar ansehen
23.10.2008 14:26 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@George: sichalich kennt man die klassiker ;)

sowas wirds aber wahrscheinlich nicht mehr ..
aber bin mal gespannt
Kommentar ansehen
23.10.2008 14:51 Uhr von lennoxx80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand GunsNRoses früher auch knaller, ne band damals mit nem unverwechselbaren sound.
hab mir grad dann mal die single in der quelle angehört und finds ziemlich mau...
könnte ohne axls stimme auch nen neues lied von "oomph" a la "Augen auf,ich komme" sein.
ich denk mal , das die single nicht einschlagen wird...
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:57 Uhr von snake2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neu? Das Album gibts doch seit über einem Jahr und ist einfach nur grottenschlecht. 13 Millionen für eine solche CD? Hätte er besser irgendeinem Kinderheim gespendet.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?