23.10.08 12:06 Uhr
 1.833
 

Busfahrer wird von Mann in die Brustwarze gebissen

Nach Angaben der Polizei in Simmerath hat ein Mann, der kein gültiges Busticket vorweisen konnte, einen Busfahrer aus Rage in die Brust gebissen.

Der 44-Jährige wurde handgreiflich, nachdem der Fahrer ihm den Zutritt verwehrte und biss diesem in die Brustwarze. Darauf reagierte der Angestellte mit einem Schlag ins Gesicht des Verhafteten.

Selbst bei der Festnahme zeigte sich der Mann enorm aggressiv und musste in Handschellen abgeführt werden. Ein Polizist zog sich dabei eine Schürfwunde zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madpad
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Brust, Busfahrer, Biss, Brustwarze
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 12:01 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurios...was ging denn nur in dem Mann vor, derart aggressiv zu reagieren. Na, da lob ich mir mein Auto..^^
Kommentar ansehen
23.10.2008 12:37 Uhr von BiggRed
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
früher noch zdf (ziehen, drehen, flitschen), heute wird direkt reingebissen xD muss wohl eine wichtige fahrt für ihn gewesen sein...
Kommentar ansehen
23.10.2008 14:18 Uhr von RupertBieber
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nach dem 3000 Jahre alten: Kalender der Nippotheken befinden wir uns im Jahr der Brustwarze...es kann also noch einiges passieren...

lol
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:10 Uhr von Mandalore
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Rupert: LOOOOL der is´ gut.
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:49 Uhr von darQue
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
vielleicht wollte er nur in naturalien zahlen :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?