23.10.08 10:09 Uhr
 5.973
 

Ein Niederländer fuhr 63 Jahre lang ohne Führerschein

Der 81-jährige Niederländer, der seit 63 Jahren ohne Führerschein auf Achse war, fuhr der Polizei bei einer Routinekontrolle in der niederländischen Provinz Zeeland in die Arme.

Selbst die Aussage, dass er seit seinem 18. Lebensjahr unfallfrei fahre, bewahrte ihn nicht vor einer Anzeige der Beamten.

Diese brachten dann den Großvater im Polizeiwagen nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Führerschein, Führer
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 10:18 Uhr von ***Dolly***
 
+61 | -6
 
ANZEIGEN
dazu fällt mir ein witz ein :P

Was passiert wenn ein Holländer 3 mal durch die Führerschein-Prüfung fällt???

Er kriegt ein gelbes Nummernschild :D
Kommentar ansehen
23.10.2008 10:29 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
super "Schenkelklopfer", jetzt ma nicht zotig werden, Dolly! *grins*

Hoffentlich sind die Polizisten wohlauf, nach ihnen der Rentner mit seinem Auto in die Arme gefahren ist. Normalerweise tut eine Berührung mit den Blechkarossen voll weh und führt zumeist auch zu Verletzungen.

Zur News:
Gut dass er keinen Unfall gebaut hat, dann wäre es richtig teuer geworden, so wird er den Führerschein, den er nie hatte, wohl endgültig abgeben müssen. Irgendwie ne schöne Geschichte, darum vier Sternchen von mir;-))
Kommentar ansehen
23.10.2008 10:49 Uhr von maretz
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
nicht aufgefallen? Wundert mich das sowas in den Niederlanden nich auffällt... Denn ohne Führerschein kein Wohnmobil/Wohnwagen... Und nen Holländer ohne Wohnwagen is doch obdachlos, oder?
Kommentar ansehen
23.10.2008 11:02 Uhr von mappin
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
lol gibts hier auch

mein opa fährt mittlerweile seit 40 Jahren Roller ohen Führerschein, unfallfrei^^
Kommentar ansehen
23.10.2008 12:37 Uhr von anilingus
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
ah, dachte die kennen das gar nicht: so wie die fahren...
Kommentar ansehen
23.10.2008 12:38 Uhr von Kenny09
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schaden bei Unfall: Wie überaus dumm ohne Führerschein zu fahren. Solange alles gut geht ist es natürlich toll, aber mal überlegt was passiert, wenn ein Menschenleben verletzt oder gar getötet wird? DANN möchte ich nicht in der Haut von Demjenigen ohne Führerschein stecken.... Die Versicherung muss die Kosten übernehmen, aber fordert sie von dir zurück, d.h. die Finger heben und mit dem eigenen Gewissen Diskussionskämpfe führen. Und rein rechtlich wird wohl eine Lawine auf dich niederprasseln, dass du dir wohl wünschst, niemals ein Auto angeguckt zu haben.


Keine Erfahrung, sondern so denke ich mal wirds sein ;)
Kommentar ansehen
23.10.2008 13:20 Uhr von jokerGE
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Krass so lang Autofahern und nicht einmal angehalten werden.... na wenn der morgens nur zum bäcker fahrt :-)
Kommentar ansehen
23.10.2008 13:27 Uhr von maretz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@joker naja - ich fahre jetzt seid ca. 12 jahren auto/motorrad - und ich wurde noch nie kontrolliert... Von daher denke ich es hängt auch davon ab wie / wo man fährt... (und wenig fahre ich nich unbedingt - so 50.000 km/jahr dürften das scho sein)
Kommentar ansehen
23.10.2008 13:41 Uhr von Starbird05
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
in Deutschland sind zu wenig sind zu wenig Kontrollen. Von Blitzern haben wir zuviel *G*

Aber so ne Lange zeit ohne Führerschein? das kann man sich garnicht vorstellen. Ich komme fast jedes Jahr in eine Kontrolle rein. Dann muss er ja richtig glück haben.

Aber für so ne lange Zeit nicht erwischt, Respekt. (auch wenn man nicht OK sagen darf)
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:21 Uhr von KurzUndGut
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
he he: jetzt koennen sie ihn auch weiter fahren lassen xD.
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:29 Uhr von syn0nym
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Auto fährt mit Spirt und nicht mitm Stück eingeschweisstem Papier...
Kommentar ansehen
23.10.2008 16:38 Uhr von Vlali50
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt: Ja klar, dass es gegen das Gesetz ist, aber ich meine in diesem Falle, ist doch alles gut gegangen und Glück gehabt!
Kommentar ansehen
23.10.2008 19:12 Uhr von Donn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Starbird05 wenn du jedes: Jahr in einer Kontrolle gerätst und du dan noch sagst das in Deutschland wenig Kontrollen sind dan weiß ich auch nicht mehr
Kommentar ansehen
23.10.2008 20:23 Uhr von ArthurG
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solange er in Holland bleibt, kann er ja keinem Menschen gefährlich werden. Haarrrr....haarrr....
Kommentar ansehen
23.10.2008 21:50 Uhr von kobold2001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kontrolle: Früher wurde ich alle 2 wochen kontrolliert, momentan bin ich die letzten 2 Jahre nur 1 x mal rausgewinkt worden.
Seit ich alles immer parat habe, Papiere im Ordner Warnweste, Verbandkasten und Warndreieck griffbereit.... lassen die mich sofort weiter fahren.

ich kenn aber auch ne 74 Jährige die schon seit menschen gedenken Auto fährt und die keinen Führerschein hat und jetzt kommt der Hammer sie hat bereits schadlos 2 Polizeikontrollen überstanden....

sie fährt mit vollschutzengel
Kommentar ansehen
24.10.2008 08:44 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nun? Und was passiert nun?
Den Führerschein können sie ihm ja nicht mehr wegnehmen. Mit 81 muß er nicht mehr ernsthaft damit rechnen, irgendwann in den Knast zu kommen.
Einfach weiterfahren, würde ich meinen :-)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?