23.10.08 09:15 Uhr
 63
 

Fußball / Champions League: Chelsea gewinnt gegen den AS Rom

Der FC Chelsea, der ohne den verletzten Michael Ballack antrat, siegte in der Gruppe A gegen den AS Rom mit 1:0. In der 77. Minute köpfte John Terry den Siegtreffer.

Sieben Punkte hat Chelsea auf dem Konto und ist Tabellenführer. Die Rumänen aus Cluj, die in Bordeaux mit 1:0 verloren haben, belegen den zweiten Platz.

Gemeinsamer Dritter sind Rom und Bordeaux.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Rom, FC Chelsea, Champion
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?