23.10.08 08:50 Uhr
 392
 

Fahrerflucht vom Serientäter? Rentner mit Sportwagen überfahren

Ein 77-jähriger Mann wurde in Berlin am Potsdamer Platz beim Überqueren einer grünen Fußgänger Ampel überfahren und verstarb noch an der Unfallstelle. Doch statt erste Hilfe zu leisten, flüchtete der Fahrer samt Fahrzeug.

Als Halter des Fahrzeuges wurde ein 41-jähriger Mann ausgemacht der das teure Gefährt an einen sogenannten Serientäter verliehen haben soll. Der Serientäter hat scheinbar eine 70 Seiten dicke Akte und wurde nun beschuldigt, den Unfall mit Fahrerflucht herbei geführt zu haben.

Der nun Beschuldigte wiederum sagte aus, dass Luxusfahrzeug (ca. 120.000 Euro) in der Tatnacht an einen eng stehenden Verwandten verliehen zu haben. Deswegen muss er den Verwandten nicht benennen teilten die Ermittler mit.


WebReporter: Sandkastengeneral
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Serie, Fahrer, Rentner, Sportwagen, Fahrerflucht, Serientäter
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2008 00:46 Uhr von Sandkastengeneral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja- was soll man dazu sagen. Die Nationalität des mutmaßlichen Täters habe ich mit Absicht weggelassen und möglichst probiert die News neutral zu verfassen. Ich hoffe das ist geglückt.
Kommentar ansehen
23.10.2008 09:24 Uhr von MiefWolke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar. Ich Verleieh meine 120.000 Euro teuren Sportwagen an jemanden, der den dann wieder weiter Verleiht.

Wers glaub.

Hoffendlich kriegen die den Mörder dran, den das isser ein Mörder.

Was sich solche Penner mit ihren Teuren Autos alles erlauben.
Kommentar ansehen
23.10.2008 09:56 Uhr von mr_shneeply
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
teure Autos: Das Problem ist nicht das teure Auto sondern die vollkommene Abwesendheit von Unrechtsbewusstsein.
Derartige Täter und deren Anwälte machen das Leben auf diesem Planeten immer noch ein Stückchen lebenswerter.
Kommentar ansehen
23.10.2008 09:58 Uhr von gerndrin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sandkastengeneral: Auf Focus online erschien vorgestern der Artikel:
Deutscher Terrorhelfer gefaßt.
Meine Post:
Burhan Yilmaz erscheint mir nicht gerade wie der Name eines Deutschen? Oder wird es dann wieder gelistet unter "deutsche Straftäter"?
wurde natürlich zensiert...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?