22.10.08 21:36 Uhr
 439
 

Großbritannien: Nackter Verbrecher bleibt in Schornstein stecken

Der 22-jährige Verbrecher blieb nach einem versuchten Einbruch in einen Supermarkt im Schornstein stecken.

Beim Versuch, sich aus der beklemmenden Lage zu befreien, verlor nach Ansicht der Polizeibeamten der junge Mann seine Sachen.

Nach seiner Befreiung musste der Einbrecher zeitweilig ins Krankenhaus.


WebReporter: CnOr15
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, nackt, Verbrecher
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 21:43 Uhr von peterhartzz
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
kein kommentar
Kommentar ansehen
22.10.2008 22:22 Uhr von Hasse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dumm, dumm, dumm
Kommentar ansehen
23.10.2008 17:49 Uhr von JJJonas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Weso: du solltest mal lesen lernen.
da steht nicht, dass die polizisten ihn befreit haben, sondern das die polizisten erzählt haben wie es passiert ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?