22.10.08 19:11 Uhr
 933
 

Carlsson Mercedes CK63S

Der Mercedes-Tuner Carlsson bringt einen getunten Mercedes-Benz C63 AMG auf den Markt. Durch den Einbau einer neuen Motorsteuerung bringt der CK63S nun ganze 100 PS mehr auf die Straße und die Höchstgeschwindigkeit wurde von 250 auf 300 km/h erhöht.

In 3,8 Sekunden schafft es der Saarländer auf 100 km/h. Um diese Leistung optimal auf die Straße zu bringen, besitzt der CK63S ein volleinstellbares Gewindefahrwerk.

Das Exterieur verfügt über einen neuer Frontspoiler und eine Spoilerlippe am Kofferraumdeckel. Alle Teile sind wahlweise in PUR oder Echt-Carbon zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elman
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 19:53 Uhr von lennoxx80
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ist auf jeden fall nen feines auto...
aber die überschrift der news ist bisschen knapp geraten, oder?
Kommentar ansehen
22.10.2008 22:08 Uhr von robert_xyz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Steuerung ? echt ne neue Steuerung ? Als wäre die von Mercedes nicht gut genug ... ein einfaches Chiptuning fürr 400 Euro hätte es auch getan. Aber ich denke dass sich genau das dahinter verbirgt.

Fragt sich auch, wielange denn die Maschine die Mehrbelastung durchhält. Auf 300.000 km kommt das Teil bestimmt nicht.

Leider fehlt die Preisangabe.
Kommentar ansehen
23.10.2008 09:18 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist bestimmt: feinste Automobiltechnik unter dem Blechkleid zu finden und die Leistungsdaten sprechen für sich....
...aber gefallen..?..nee...gefallen tut er mir nicht...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?