22.10.08 13:55 Uhr
 592
 

Studie: Emotionen durch Mitmenschen unbewusst beeinflussbar

Wissenschaftler aus Chicago begannen eine Studie der Emotionen von Menschen. Sie fanden heraus, dass menschliche Emotionen durch Mitmenschen beeinflusst werden.

Einige Tests verliefen im Kino. Dort haben sie bemerkt, dass die Menschen sich gegenseitig nachahmen. Kinobesucher beispielsweise beobachten sich gegenseitig, allerdings unbewusst.

Wenn durch diese Beobachtung festgestellt wird, dass andere Personen gleich empfinden wie man selbst, wird das eigene Gefühl und die Emotion verstärkt. Dieses Gefühl allerdings wird dem Film gutgeschrieben. Teilen andere Zuschauer das eigene Gefühl nicht, zweifelt man an sich selbst.


WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Emotion
Quelle: pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Tierforschung: Fische können depressiv werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 13:33 Uhr von -Darius-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Sache. ist mir selber noch nie so aufgefallen. Kann man mal sehen, was so alles im Unterbewusstsein so alles passiert...
Kommentar ansehen
22.10.2008 14:09 Uhr von Andy666
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
ganz alter: huter
Kommentar ansehen
22.10.2008 15:30 Uhr von KingPR
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Uii: menschliche Emotionen werden durch Menschen beeinflusst, wer hätte das gedacht?^^
Aber die News ist ganz gut geschrieben ****
Kommentar ansehen
22.10.2008 15:55 Uhr von brainfetzer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant! Das Unterbewusstsein ist zu mehr in der Lage als man denkt
Kommentar ansehen
22.10.2008 20:27 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das da was dran ist: hat doch jeder schon einmal bei sich selbst gemerkt. Und das man dass von außen steuern kann, sieht ja durch unterbewußte z.B. Musik in Einkaufsstätten, Regalhöhe..>>Psychologie und bei Emotionkann man dies ja auch ableiten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?