22.10.08 11:04 Uhr
 76
 

Japan: Starke Verluste an den Börsen - Nikkei-Index verliert fast 7,0 Prozent

An der Tokioter Börse ging es am heutigen Mittwoch für die Aktienkurse deutlich nach unten. Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch schwache Daten von den US-Börsen (ShortNews berichtete), darüber hinaus belastete der fester notierende Yen den Markt.

Zusätzlich drückte auch die Angst über eine mögliche Rezession die Kurse nach unten.

Der Nikkei-225-Index büßte 6,79 Prozent auf 8.674,69 Zähler ein. Der größer angelegte TOPIX verlor sogar 7,05 Prozent und notiert jetzt bei 889,23 Punkten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Japan, Börse, Verlust, 7, Index
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?