22.10.08 11:04 Uhr
 76
 

Japan: Starke Verluste an den Börsen - Nikkei-Index verliert fast 7,0 Prozent

An der Tokioter Börse ging es am heutigen Mittwoch für die Aktienkurse deutlich nach unten. Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch schwache Daten von den US-Börsen (ShortNews berichtete), darüber hinaus belastete der fester notierende Yen den Markt.

Zusätzlich drückte auch die Angst über eine mögliche Rezession die Kurse nach unten.

Der Nikkei-225-Index büßte 6,79 Prozent auf 8.674,69 Zähler ein. Der größer angelegte TOPIX verlor sogar 7,05 Prozent und notiert jetzt bei 889,23 Punkten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Japan, Börse, Verlust, 7, Index
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?