22.10.08 10:47 Uhr
 982
 

Box-Titelkampf im Superfedergewicht ging tödlich aus - Video zeigt Niederschlag (Update)

Bei einem WM-Titelkampf in Mexiko in der Gewichtsklasse Superfedergewicht, kam es zu einem tragischen Zwischenfall mit tödlichem Ausgang.

Der amtierende Weltmeister Alejandro Sanabria aus Mexiko hatte seinen mexikanischen Herausforderer Daniel Aguillon kurz vor Ende des Kampfs schwer am Kopf getroffen. Nach dem Niederschlag wurde er umgehend in eine Klinik gebracht und eine Kopfoperation durchgeführt.

Am vergangen Montagabend ist Aguillon jedoch an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der nationale Boxverband von Mexiko hat bereits angekündigt, dass der Familie des verstorbenen Boxers geholfen wird.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Video, Update, Titel, Box, Titelkampf
Quelle: www.tagesanzeiger.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 10:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neben Ausschnitten aus dem tragischen Kampf sind auch noch weitere verheerende Niederschläge bei anderen Boxkämpfen zu sehen. Es ist und bleibt ein gefährlicher Sport.
Kommentar ansehen
22.10.2008 10:56 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hattest du die selbe News nicht schonmal eingereicht?

Da hab ich doch schon geschrieben, dass die wissen was auf sie zukommt. Und wem es nicht passt soll Schach spielen gehe oder ähnliches....
Kommentar ansehen
22.10.2008 11:43 Uhr von Fleischor
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2008 12:36 Uhr von gruen
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@ Fleischor: was machst du das video denn dann an? lies dir die quelle durch und lass das video aus. man was leute alles für probleme haben, kaum zu glauben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?