22.10.08 08:59 Uhr
 405
 

Britney Spears im Glück: Sie entkommt dem Gefängnis

Britney Spears darf aufatmen. In dem Geschworenenprozess wegen des Vorwurfs "Fahren ohne gültigen Führerschein" sprachen zehn der zwölf Geschworenen die Pop-Sängerin frei, zwei Mitglieder der Jury sprachen dagegen. Damit ist der Prozess für's erste geplatzt, berichtet die L.A.Times.

Für eine Entscheidung des Gerichts wäre eigentlich ein einstimmiges Urteil notwendig gewesen. Ob die Staatsanwaltschaft erneut Anklage erhebt, stand allerdings noch nicht fest. Im schlimmsten Falle droht der zweifachen Mutter eine Freiheitsstrafe von bis zu einem halben Jahr sowie eine Geldstrafe.

Erst vor einer Woche gab es eine Auseinandersetzung zwischen Vater und Tochter. Vater Jamie behauptete, seine Tochter lebe in Louisiana, die Gegenseite betrachtet Kalifornien als ihr Zuhause. Britney selbst war zur Verhandlung nicht erschienen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Britney Spears, Glück
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 06:51 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will einfach nur aus reinem Interesse dem User Smash mal ein wenig zuvorkommen. Nein, Britney muss nicht in Haft, kein Skandal, keine Nachricht, Nix - außer Britney. Wer jetzt diese Nachricht anklickt und ihr damit zu ungewollter Verbreitung verhilft, ist selber Schuld. Lach***
Kommentar ansehen
22.10.2008 09:50 Uhr von MiefWolke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich !! Was du dir hier herausnimmst Ralph das ist sowas von unterste Schubladen, und ich unterstütze diese News nicht.

Hier kann jeder Unterschreiben der dagegen ist.

http://www.shortnews.de/...

so long ich.
Kommentar ansehen
22.10.2008 10:08 Uhr von anilingus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schade, hätte ihr gut getan ehrlich!

und mach anderem promilein auch...
Kommentar ansehen
22.10.2008 12:13 Uhr von Blubbsert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schade für uns.

Gut für die komischen Prominewsposter hier...

Ab innen Knast und gut is. dann sehen wir die 6Monate erstmal nich.

Also 6Monate auch, hoffentlich, keine News über die.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?