22.10.08 08:56 Uhr
 85
 

Fußball: Real Madrid verliert in Turin

In der Gruppe H hat Juventus Turin das Prestige-Duell gegen Real Madrid mit 2:1 für sich entschieden.

Juventus Turin übernahm mit sieben Punkten die Tabellenführung. Die "Königlichen" haben einen Punkt weniger und sind Zweiter.

Zenit St. Petersburg und Bate Borissow spielten Remis. Die Russen haben nach drei Matches nur einen Punkt und wenig Aussichten die nächste Runde zu erreichen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Turin
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2008 15:27 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: Super Spiel hat Juve abgeliefert.
Eine Antwort auf alle Kritik, die sie in den letzten Wochen einstecken mussten.

FORZA JUVE

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?