21.10.08 21:59 Uhr
 175
 

Dallas: Kompositionen von Oscar-Preisträger Anthony Hopkins werden aufgeführt

In der nächsten Zeit wird vom Dallas Symphony Orchestra, konzertante Musik des bekannten Schauspielers Anthony Hopkins zu Gehör gebracht. Im Konzert mit der Bezeichnung "An Evening of Music with Anthony Hopkins & the DSO - A World Premiere" wird auch die Filmmusik "Slipstream" aufgeführt.

In einem Interview mit den "Dallas News" sagte Hopkins u. a., dass er nach seinen Vorstellungen komponiere. Als musikalische Lehrmeister führte er auch Maurice Ravel, Claude Debussy und den russischen Musikschaffenden Alexander Skrjabin an.

Als Heranwachsender habe er zwar Klavier gespielt, hatte aber nie ernstlich vor, Konzertpianist zu werden. In den 50er Jahren versuchte sich Hopkins kompositorisch an Schauspielmusik zu Theaterstücken des Autors Anton Tschechow. Auch in der Zwischenzeit versucht er sich immer wieder als Komponist.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Oscar, Dallas, Preisträger, Komposition
Quelle: www.klassik.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 21:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berühmt wurde Hopkins als Dr. Hannibal Lecter in den Filmen "Das Schweigen der Lämmer" und den Folgen Hannibal und Roter Drache. Ich habe bereits einmal von einem Klavier-Konzert Hopkins in Australien berichtet, was man ihm eigentlich als Schauspieler nicht zutraut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?