21.10.08 19:55 Uhr
 32
 

TecDAX zeigt sich sehr stark und schließt im Plus - freenet Tagessieger

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX am heutigen Dienstag zunächst äußerst stark. Bis zum Handelsende blieb ein Plus von 1,41 Prozent auf 561,53 Zähler übrig.

Tagessieger war der Wert von freenet, hier ging es um 5,7 Prozent nach oben.

Weitere Gewinner waren die Anteilsscheine von Manz (plus 4,9 Prozent) sowie Rofin-Sinar, Wirecard, Pfeiffer Vacuum und QIAGEN, die alle um etwa drei Prozent zulegen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 19:49 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es heute für den TecDAX am heutigen Dienstag nach oben ging, ist die Krise noch lange nicht überwunden. Die Tiefststände sind noch nicht erreicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?