21.10.08 19:08 Uhr
 257
 

Köln: Ehemalige Schule von Adenauer und Rüttgers feiert Richtfest

Das Apostelgymnasium im Kölner Stadtteil Lindenthal ist eine altehrwürdige Schule. Gegründet im Jahr 1860 gehörte sowohl der ehemalige Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer als auch der amtierende Ministerpräsident Jürgen Rüttgers zu den Schülern dieser Schule.

Nun endlich erhält das städtische Gymnasium eine bauliche Erweiterung. Am heutigen Dienstag feierten die Verantwortlichen Richtfest der beiden Erweiterungsbauten. Neben einer neuen großen Turnhalle, wird zudem ein Schulbau mit Unterrichtsräumen für Naturwissenschaften errichtet.

Die Stadt Köln gibt in diesem Bauabschnitt elf Millionen Euro aus. Die älteren Bestandsbauten wurden bis vor zwei Jahren noch für insgesamt rund zehn Jahre generalsaniert. Im Jahr 2010 will die Schule dann ihren 150. Geburtstag begehen, dann allerdings ohne Baustelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Schule
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 20:54 Uhr von Askurat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*gähn*: ich bin beim lesen nach Kölner Stadtteil eingeschlafen....hab ich was verpasst?
Kommentar ansehen
21.10.2008 21:15 Uhr von claeuschen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heute fiel in China ein Sack Reis um und irgendsoein B-Promi hat ein Problem mit seinem Hinterteil. Das sind doch spannende Geschichten, oder?

Schläfst Du immer vorm Computer, Askurat?
Ich kenne da einen guten Schulpsychologen
*grins*
Kommentar ansehen
21.10.2008 23:48 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht wahr! D O N N E R W E T T E R !!!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?