21.10.08 18:29 Uhr
 1.028
 

Fußball: Schalke 04 beurlaubt Varela und Großmüller

Gustavo Varela und Carlos Großmüller dürfen vorläufig nicht am Schalker Training mitwirken.

"Es lagen disziplinarische Gründe vor, die uns zu dieser Entscheidung bewogen haben. Was genau vorgefallen ist, damit gehen wir nicht an die Öffentlichkeit", sagte Manager Andreas Müller.

Die beiden Uruguayer trainieren vorerst mit der zweiten Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 19:20 Uhr von Fresh_Dumbledore
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr interessant: Irgendwas machen die Schalker total falsch, mit Kuranyi jetzt schon 3 Spieler die Sperenzchen machen. Wenn man Streit noch dazuzählt haben die Knappen quasi 4 Spieler die man nicht einsetzen sollte.
Kommentar ansehen
21.10.2008 19:45 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Fresh_Dumbledore: ach is doch normal bei schalke...da wären noch rafinhas olympiaskandal..ze roberto als fehleinkauf macht lieber partys...jermaine jones nationaltrainerkritik...rakitic und krstajic partynacht + suspendierung...alles in der jüngeren vergangenheit, so werden die nächsten 50 jahre auch kein meister ^^
Kommentar ansehen
21.10.2008 20:37 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
müller: der mann will auf biegen und brechen die meisterschaft. der trottel macht mir den verein so richtig madig. die ständigen fehlkäufe und trainerrausschisse, zum kotzen. schalke macht kein spass mehr. schalke 04, millionenfussball ohne herz.
Kommentar ansehen
21.10.2008 22:37 Uhr von Chaingangsoldier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ 42°C ^Kopfwärme: Nein, nicht die Schalker, die entweder schon Jahre da sind (z.B. Asamoah) und die Eigengewächse, z.B. Höwedes und Neuer.
Die letzten Einkäufe sind wirklich schwach. Aber ich frage mich sowieso, warum Spieler gekauft werden, die keine Einsatzzeit bekommen. Finde ich bescheuert.

Varelas Zeit ist wohl eh vorbei und Grossmüller konnte ich noch nie leiden. Ebenso Kuranyi.

Aber für Skandale sind Schalker immer gut.

Der Müller ist wirklich Titelsüchtig. Ich finde ihn als Manager auch unpassend.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?