21.10.08 15:58 Uhr
 580
 

Atommacht Pakistan vor dem finanziellen Zusammenbruch

Die Atommacht Pakistan leidet akut unter einer Wirtschaftsflaute und hohen Auslandsverbindlichkeiten. Aus diesem Grund führt es gerade Gespräche mit dem internationalen Währungsfond, kurz IWF, in Dubai. Nachdem Saudi-Arabien und China nicht helfen wollten, wäre das die letzte Rettung für Pakistan.

Der IWF hat in Aussicht gestellt, dass Pakistan 10 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt werden könnten, um den drohenden Kollaps in den nächsten zwei Jahren zu entkommen.

Pakistan gilt als wichtiger Verbündeter des Westens im Kampf gegen den Terror.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wutanfall
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Zusammenbruch
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" & "Ansammlung von Clowns"
Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 15:53 Uhr von Wutanfall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor Pakistan auf die Idee kommt ihre Atomwaffen zu verscherbeln sind Kredite eine gute Idee dies zu verhindern^^
Kommentar ansehen
21.10.2008 16:09 Uhr von ZTUC
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Warum kaufen wir ihnen nicht die Atomwaffen ab, die 10 Mrd. US-Dollar sind sowieso verbrannt oder glaubt einer, die werden zurückgezahlt.
Kommentar ansehen
21.10.2008 16:12 Uhr von usambara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oha wenn selbst China Unterstützung versagt.
Indien und China buhlen ja bekanntlich um die Führerschaft
in Südasien. Pakistan und Indien sind Erzfeinde.
Und die USA schwenken Richtung Unterstützung Indiens.
In der Finanzkrise wird wohl nichts mehr ohne Perspektive
verschenkt werden.
Kommentar ansehen
21.10.2008 16:20 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ZTUC: mal sehen wer zuerst nach einem Zusammenbruch bei den
Atomwaffen ist: die Russen, die Chinesen, die Inder oder
die Amis.
Tippe mal auf letztere
Kommentar ansehen
22.10.2008 00:41 Uhr von Artim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@usambra: Und dahergelaufene Terroristen finden vielleicht auch noch die ein oder andere Bombe.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?