21.10.08 14:21 Uhr
 231
 

Lotto: Super-Jackpot in Italien, Österreicher erobern die Annahmestelle

ShortNews berichtete bereits über den Super-Jackpot in Italien, der auf 95 Millionen angewachsen ist. Einen höheren Jackpot hat es in Italien bisher noch nie gegeben. Die nächste Ziehung findet am heutigen Dienstagabend statt.

Viele Österreicher, die in der Nähe der Grenze zu Italien wohnen, machen sich auf den Weg in die italienischen Annahmestellen. "Viele Österreicher, die über die Medien vom Jackpot erfahren haben, erkundigen sich nach den Spielregeln und tippen mit", so ein Annahmestellenbesitzer.

Darüber hinaus geben aber auch Menschen aus anderen angrenzenden Ländern (Schweiz, Frankreich, Slowenien und Kroatien) ihre Lottotipps in Italien ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Italien, Lotto, Jackpot
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 14:41 Uhr von Croud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hossa ! das ist ja mal ne Summe !
Kann den Andrang verstehen, würde selbst spielen wenn ich nähe Italien wohnen würde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?