21.10.08 13:13 Uhr
 4.226
 

Stammt der bessere Audi von VW?

Mit dem neuen Golf kommt VW sehr nahe an den Audi A3 Sportback heran. Der neue Golf wurde verbessert und hat nun ein zeitgemäßes Design, ist höherwertig und besitzt neue Technik.

Der kostengünstigere Golf bietet mehr Platz, sein Motor läuft gleichmäßiger und der Golf hat einen siebten Gang, der Audi lediglich sechs. Der Golf sorgt zudem mit seinem verstellbaren Stoßdämpfern für ein besseres Fahrerlebnis.

Der neue Golf mit 160 PS kostet 24.725 Euro, was ihn 400 Euro günstiger macht, als einen gleichstarken Audi A3 Sportback. Um den Audi mit einer vergleichbaren Ausstattung zu bekommen, muss man ihn noch um einiges aufrüsten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noflowers
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Audi
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 13:19 Uhr von RoyalHighness
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Welch Vergleich: Das ist, als ob ich eine Kartoffel vom vorletzten Jahr mit einem noch nicht geernteten Apfel vergleiche.

Abgesehen davon gehört Audi ohnehin zum VW-Konzern...


MFG
Kommentar ansehen
21.10.2008 13:40 Uhr von TheManneken
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
verstellbare Stoßdämpfer? Gähn! IDS+ gibt es seit über 3 Jahren bei Opel. Klar, dass VW aus altem Brei wieder eine Innovation macht.
Kommentar ansehen
21.10.2008 13:58 Uhr von 102033
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Beide zu teuer. Wer ist besser? Geschmacksfrage.
Kommentar ansehen
21.10.2008 14:19 Uhr von Mongchow
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
news? was sind den das bitte für news??
Kommentar ansehen
21.10.2008 15:09 Uhr von iAMsterdam
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
VW Konzern: Audi gehört dem VW Konzern (wie schon gesagt) und setzt damit die gleiche Technik ein. Ich denke, die neuen Skoda und Seat (auch VZ Konzern) werden auch auf diese Basis bauen - in einem wiederrum tieferen Preissegment.

Also alles Image-Abhängig.. und da fährt der Konzern echt super strategisch!
Kommentar ansehen
21.10.2008 18:05 Uhr von dakotafanningfan
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich frage mich warum immer alle plärren dass der golf so teuer ist.
Die verarbeitung und materialien sind der hammer, im vegleich zu einem renault clio zum beispiel. Allein schon wenn man den kofferraumdeckel aufmacht. ist im golf alles verkleidet schmückt man sich bei renault mit hartem metall..

alles eine frage des preises..
Kommentar ansehen
21.10.2008 18:59 Uhr von iwantmore
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
unfairer vergleich: also ehrlich gesagt, find ich den Vergleich komisch... der Golf ist um einiges neuer, als der A3...

Ich hab in beiden gesessen und beide gefahren und kann sagen, dass der qualitative Unterschied immernoch welten beträgt und wo das "zeitgemäße" Design beim Golf sein soll, frage ich mich noch immer :)

MfG
Kommentar ansehen
21.10.2008 20:11 Uhr von Great.Humungus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
VW sollte lieber aufhören den A3 in neuem Design raus zu bringen und wieder "Volkswagen" bauen die für jeden erschwinglich sind
Kommentar ansehen
22.10.2008 10:25 Uhr von Ottokar VI
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
7 Gänge? Na prost Mahlzeit. Wie oft muß man denn da so im Schnitt schalten? Mir reichen 4 Gänge und ein extralanger Schongang für die gemächliche und spritsparende Überlandpartie.
Kommentar ansehen
22.10.2008 20:31 Uhr von ralf.h1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ottokar VI: Gar nicht, ist ein DSG Getriebe.
Man kann muß aber nicht Manuell schalten.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?