21.10.08 12:48 Uhr
 119
 

Herzkranke sollten sich dringend gegen Grippe impfen lassen

Laut dem Berufsverband Deutscher Internisten (BDI), sollten sich Menschen die mit dem Herzen Probleme haben unbedingt gegen Influenza impfen lassen.

Diese Impfungen können auch Lungenentzündungen verhindern und senken das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte. Des Weiteren sagen die Forscher vom BDI, dass während Grippewellen die Zahl von Herzerkrankungen stark ansteigt.

In Russland konnten Forscher nachweisen, dass während Grippewellen die Zahl der tödlichen Herzinfarkte um mehr als 30 Prozent ansteigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Grippe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese fünf Tipps sollen einem sofort beim Einschlafen helfen
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 12:40 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lasse mich seit acht Jahren gegen Grippe impfen und habe diese Impfungen seither gut vertragen. Kollegen dagegen wurden schon mal direkt nach der Impfung krank.
Kommentar ansehen
21.10.2008 16:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja das kann man hier nicht vergessen, da man hier direkt einen brief bekommt und einen termin ausmachen muss wenn man z.b. einen herzinfarkt hatte

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?