21.10.08 08:42 Uhr
 51
 

Fußball: Newcastle gegen Manchester City endete 2:2

Beim Gastspiel in Newcastle erreichte Manchester City trotz Überzahl nur ein 2:2 Unentschieden.

Beye von Newcastle wurde in der 12. Minute vom Platz gestellt. Robinho verwandelte den fälligen Strafstoß in der 14.Minute zum 0:1.

Doch Newcastle fand zurück ins Spiel und ging durch Ameobi (44.) und einem Selbsttor von Dunne (63.) mit 2:1 in Führung. Ireland sorgte in der 86. Minute für das Remis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, City, Manchester, Manchester City
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?