21.10.08 08:25 Uhr
 1.980
 

Dessau-Roßlau: Leiche mit fehlenden Gliedmaßen im Wald entdeckt

In einem Wald bei Dessau-Roßlau wurde eine Leiche gefunden, an der mehrere Gliedmaßen fehlen.

Nach Angaben der Beamten, die den Fall untersuchen, lag der Torso nicht lange in dem Waldstück.

Eine Sprecherin erklärte, dass man den Fall mit einige Vermisstenfälle vergleicht. Ob es sich bei dem Torso um eine männliche oder weibliche Person handelt, wurde noch nicht festgestellt.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entdeckung, Leiche, Wald, Dessau, Glied
Quelle: www.mz-web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2008 09:12 Uhr von K12Flow
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also diese News werden auch immer brutaler und grausiger.
Ich will mir gar nicht erst vorstellen wie entstellt das Opfer sein muss das man nicht mal mehr enrkennen kann ob es eine Frau oder ein Mann war..! Was für eine scheussliche Tat, ich würde gerne mal wieder etwas erfreulicheres lesen..aber so ist diese Welt nun mal..
Kommentar ansehen
21.10.2008 09:17 Uhr von Corri01
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch Wurde nicht festgestellt ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, es steht in der News, das die Gliedmaße fehlten, das ist schon schlimm und traurig, aber das man dann nicht feststellen kann ob Mann oder Frau, dazu braucht man kein Rechtsmediziner zu sein.

Die Art wie hier getötet wurde, sieht mir nach einem Mafia Mord aus.
Kommentar ansehen
21.10.2008 10:33 Uhr von s1gn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
..du hast bestimmt Ahnung von Mafiamorden. Dann stell du mal an einer von echten Mafiosos zugerichteten Leiche fest, ob diese männlich oder weiblich war.
Kommentar ansehen
21.10.2008 11:05 Uhr von ullakatuka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hinweis! Ich hab nen Arm gefunden:
http://www.shortnews.de/...
so setzt sich das Puzzle zusammen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?