20.10.08 22:06 Uhr
 281
 

Grundsteinlegung am Köln-Bonner Flughafen

Der US-Logistikkonzern Federal Express (Fedex) hat am heutigen Montag den Grundstein für sein 50.000 Quadratmeter großes neues Sortierzentrum gelegt. Das Unternehmen will bis zur Fertigstellung des Gebäudes rund 450 Mitarbeiter am Standort Köln/Bonn einstellen.

Im vergangenen Jahr fielen indes am Flughafen rund 800 Arbeitsplätze weg, weil DHL und Lufthansa ihren Kölner Standort aufgaben. Insgesamt arbeiten 81.000 Menschen in der Region für die Logistikbranche.

Der Flughafen selbst erwartet für dieses Geschäftsjahr "rote Geschäftszahlen" bedingt durch den Rückgang beim Frachtaufkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Flughafen, Grund, Grundsteinlegung
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?