20.10.08 22:06 Uhr
 282
 

Grundsteinlegung am Köln-Bonner Flughafen

Der US-Logistikkonzern Federal Express (Fedex) hat am heutigen Montag den Grundstein für sein 50.000 Quadratmeter großes neues Sortierzentrum gelegt. Das Unternehmen will bis zur Fertigstellung des Gebäudes rund 450 Mitarbeiter am Standort Köln/Bonn einstellen.

Im vergangenen Jahr fielen indes am Flughafen rund 800 Arbeitsplätze weg, weil DHL und Lufthansa ihren Kölner Standort aufgaben. Insgesamt arbeiten 81.000 Menschen in der Region für die Logistikbranche.

Der Flughafen selbst erwartet für dieses Geschäftsjahr "rote Geschäftszahlen" bedingt durch den Rückgang beim Frachtaufkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Flughafen, Grund, Grundsteinlegung
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?