20.10.08 20:19 Uhr
 600
 

Oliver Geissen und Christina Plate haben einen kleinen "Rocco" bekommen

Der 39-jährige Oliver Geissen (RTL) und seine 43-jährige Partnerin Christina Plate ("Familie Dr. Kleist") haben Nachwuchs bekommen.

Der Knabe wurde am vergangenen Wochenende in einem Hospital in Hamburg geboren und hat den Namen Rocco bekommen. Bei der Geburt hatte er ein Gewicht von 2,8 Kilogramm und hatte eine Größe von 47 cm.

"Es war das schönste, unbeschreiblichste Gefühl, das erste Mal unser gesundes Kind im Arm zu halten. Der Kleine hat dunkles Haar, und im Gesicht sieht er ein bisschen wie der Papa aus. Das kann ich mir natürlich auch nur einbilden ...", sagte der stolze Vater im Interview mit der "Bild"-Zeitung.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Christ, Olive
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2008 20:22 Uhr von Hawkeye1976
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und wird Olli auch seinen Vaterschaftstest vor seinem grenzdebilen Publikum exhibitionieren?

Zutrauen würde ich das dieser Medienhure allemal!
Kommentar ansehen
20.10.2008 20:36 Uhr von Eckstein1879
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Star ist geboren: $$$$$$$$$$$$$$
Kommentar ansehen
20.10.2008 23:55 Uhr von Alchemistin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Rocco? Wie Rocco Siffredi?
Der arme Kleine. Und dann kommt der Kommentar des Webreporters: "Ein solcher Prachtkerl!"
*loool*

Besser, ich gehe jetzt off und überlasse das Niveau anderen...
Kommentar ansehen
20.10.2008 23:55 Uhr von DaSpoon
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bitte: nicht noch so ein Geissen - einer alleine grinst und blödelt ja schon für zwei

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?