20.10.08 12:01 Uhr
 3.643
 

Medizin: Mundgeruch kann zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen

Mundgeruch ist nicht nur für die Mitmenschen unangenehm, sondern auch für den Betroffenen kann es böse Folgen haben. Dauerhafter Mundgeruch kann nämlich zum Herzinfarkt und Schlaganfall führen. Der Grund für schlechten Atem sind Bakterien.

Zu 90 Prozent entstehen sie in der Mundhöhle, an den Rändern der Zähne, den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen. Aber auch Mundschleimhautkrankheiten und zu geringe Speichelproduktion unterstützen die Bakterienbildung.

Neun Prozent der Bakterien entstehen im Nasen- bzw. Rachenraum und ein Prozent im Magen. Der Geruch entsteht durch Schwefelverbindungen, die von Bakterien als Stoffwechselprodukt freigesetzt werden. Jeder sechste Bundesbürger hat Probleme mit Mundgeruch.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlag, Medizin, Herzinfarkt, Schlaganfall
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2008 11:55 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dagegen hilft nur regelmäßig Zähne putzen.


Was nützt ein tadellose Erscheinung, wenn man aus dem Mund riecht?
Kommentar ansehen
20.10.2008 12:08 Uhr von Hawk74
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift achso !!

"beim Betroffenen...."

Da hatte ich die Überschrift falsch verstanden ;-)

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
20.10.2008 12:17 Uhr von JCR
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Der Springer-Verlag ist mal wieder zu langsam. In entsprechenden Fachzeitschriften wurde schon vor über einem Jahr vor diesem Risiko gewarnt ;-)
Kommentar ansehen
20.10.2008 13:04 Uhr von ProTosS_
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder: eine dieser genialen gesundheitlichen Zusammenhänge, die eh nur noch verwirrend sind und sich auch kaum einer mehr drum kümmert.

Hilfe ich habe einen Pickel auf der Nase, ich werde an Hautkrebs, Schlaganfall, Nieren versagen und Altsheimer leiden ...
Kommentar ansehen
20.10.2008 13:50 Uhr von ksros
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei solches News frage ich mich immer: wie die Menschheit bis heute überleben konnte.
Kommentar ansehen
20.10.2008 14:24 Uhr von SherlockHolmes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte auch in der Überschrift: der Unterschied zwischen Einzahl und Mehrzahl beachtet werden. Richtig muß es heißen: Bakterien von Mundgeruch können..........
Kommentar ansehen
20.10.2008 15:40 Uhr von firmus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach Aspirin nehmen :D
Kommentar ansehen
20.10.2008 17:07 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intressant: also sind immer mehr anzeichen da die auf einen herzinfarkt hinweisen....wie schmerzen in de linken schulter und arm, kalter schweiss und nun mundgeruch....und trotzdem erleiden so viele einen herzinfarkt und kennen die anzeichen nicht

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?