20.10.08 10:48 Uhr
 505
 

Forschung: Grenzen des Sonnensystems werden berechnet

Am Sonntag hat die NASA die Sonde IBEX in die Erdumlaufbahn geschossen. Diese Sonde soll in der Zeit von zwei Jahren die unbekannten Grenzen unseres Sonnensystems erkunden.

Die Grenze unseres Sonnensystems hat eine große Bedeutung, so David McComas. "Sie schützt uns vor gefährlichen Strahlungen", sagte der Verantwortliche weiter.

Die einzigen Informationen, die wir bisher haben, werden immer noch durch die Sonden Voyager 1 und 2 gesendet. Laut der Forscher, wird die Verbindung aber spätestens 2020 abbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Sonne, Grenze, Sonnensystem
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2008 10:46 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein Interessantes Thema. Mal sehen was dabei raus kommt und was die Forscher dort so alles herausfinden... Teu teu teu....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?