19.10.08 19:14 Uhr
 27
 

2. Fußball-Bundesliga: Wiesbaden gewinnt gegen FSV Frankfurt

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Wehen Wiesbaden das Team vom FSV Frankfurt mit 3:1 (1:0). 8.310 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der zweiten Halbzeit (26. Minute) brachte Sanibal Orahovac die Gastgeber in Führung (Freistoß). Erst spät in der zweiten Halbzeit (78. Minute) traf Sead Mesic zum Ausgleich.

Erst kurz vor Schluss des Spiels schafften es dann die Platzherren sich die drei Punkte zu sichern. Torschützen waren Ronny König (86. Minute) und Benjamin Siegert (90. Minute). Damit konnte Wehen den Tabellenkeller verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Wiesbaden, FSV Frankfurt
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?