19.10.08 15:01 Uhr
 11.609
 

Sarah Palin bei TV-Show düpiert

Amy Poehler, Tina Fey und Alec Baldwin leisteten den Demokraten Schützenhilfe im laufenden Wahlkampf. In der Sendung "Saturday Night Live" parodierten diese die anwesende Vize-Präsidentschafts-Kandidatin Sarah Palin.

Während Palin über den Rap-Auftritt von Amy Poehler noch lachen konnte und sichtlich ihren Spaß hatte, so empfand sie die dargestellte Parodie einer Pressekonferenz als unrealistisch.

Spätestens als Alec Baldwin mit einer vorgespielten Verwechslung Sarah Palin als "schreckliche Frau" titulierte, schien die Laune Palins am Ende. Diese konterte jedoch geschickt: "Ihr Bruder ist mein Lieblings-Baldwin", so Palin, die das Publikum letztlich auf ihrer Seite hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Allmightyrandom
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Sarah Palin
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2008 14:03 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Palin wirklich so "schlecht" ist wie Sie in den Medien dargestellt wird? Da ein Wahlkamf in den USA immer auch eine Schlammschlacht ist sollte man nicht alles glauben was man zu lesen bekommt. Laut dieser Quelle hat Pallin ja sogar (etwas) Sinn für Humor.
Kommentar ansehen
19.10.2008 15:17 Uhr von denksport
 
+28 | -11
 
ANZEIGEN
Wow Palin hat Humor: Man sollte Sie umgehend zum Präsidenten ernennen.
Kommentar ansehen
19.10.2008 15:59 Uhr von earlhickey
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
abc: dem kann ich nur zustimmen Ekpyrosis...

Sarah Palin ist schrecklich, konservativer und intoleranter als sie kann man garnicht sein...Wegen ihr darf man die Republikaner erst recht nicht wählen.

Diese Frau ist tief böse ^^
Kommentar ansehen
19.10.2008 16:49 Uhr von Firehedgehog
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@topnewsman: Ich habe deine ersten drei Sätze gelesen und dir gleich mal ein Plus gegeben. Jetzt lese ich aber den Rest deines Kommentars und merke wie falsch es war, dich für so einen Müll zu "belohnen". Einfach nur irgendwelche Klischees aus den Simpsons benutzt, was?
Kommentar ansehen
19.10.2008 17:13 Uhr von Niebi...
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gut das auch wer anders das mal erkennt schon seit diese wahlen begonnen haben lebe ich in angst und schrecken das diese frau an die macht kommen könnte... ich hoffe mal das diese naiven amerikaner wenigstens in der wahl ihres präsidenten/in nicht von wahlwerbung und humor der kandidaten beeindrucken lassen sondern darauf achten welche politischen ziele sie haben...
Kommentar ansehen
19.10.2008 18:28 Uhr von kalli2001
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ms.Palin kennt Russland, weil sie es von Alaska aus sehen kann. Sowas steht in der Tradition vieler Amerikanischer Präsidenten.Die derzeitig lahme Ente hat ja den brasilianischen Außenminister gefragt, ob sie da unten in Brasilien auch Schwarze haben.Also liebe Amerikaner: Wählt mal einen Präsidenten der keinen geistigen Horizont hat wie eine knieende Ameise!
Kommentar ansehen
19.10.2008 20:21 Uhr von topaz31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer glaubt denn: wirklich das da überm Teich ein Präsident ´gewählt´ wird?

Die Wahlmaschinen sind bekannt fehlerhaft und das Ergebnis wird sicherlich knapp wie das letzte Mal ausfallen.

Andere bestimmen wer dort die Vorzeigepuppe wird!
Kommentar ansehen
19.10.2008 20:54 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Frau ist Kreationistin und glaubt, die Erde wäre vor 6000 Jahren erschaffen worden und die Menschen hätten mit den Dinosauriern zusammengelebt.
Des weiteren glaubt sie, die Russen würden über Alaska die USA überfallen und besetzen wollen.

Soviel zu ihrem Geisteszustand- und die Frau wird möglicherweise die zweitmächtigste Frau der Welt. Au weia...

Da ist es ja wirklich beruhigend, daß sie Humor hat.
Das kann ja lustig werden...
Kommentar ansehen
19.10.2008 22:31 Uhr von Wutanfall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
McCain hat wieder aufgeholt: Die Wahl bleibt weiterhin spannend. Dieser Auftritt sollte für Palin ein Forum bieten wo sie ihre Schlagfertigkeit beweisen konnte. Sogar McCain hat in jüngster Zeit immer wieder seinen Humor bewiesen.

Mit Palin kann man einfach nichts anfangen.
Kommentar ansehen
19.10.2008 23:28 Uhr von DonDan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat eigentlich jemand den Sketch eigentlich gesehen? Das "Ärgern" über die Pressekonferenz war Teil eines Sketches, genau wie die vermeintliche Beleidigung von Baldwin. Ich fand das zwar nicht lustig und halte nicht viel von Palin, aber da haben die Medien mal wieder das rausgepickt, was sie wollten. Echt schwach. Der Sketch: http://www.mafiablog.net/...
Kommentar ansehen
20.10.2008 01:50 Uhr von kjlnik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke für den link: das ganze war bloss ein sketch -.-
ich hab noch nie viel von der "welt" gehalten
man sind die doof
Kommentar ansehen
20.10.2008 10:11 Uhr von amokalex
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr Educational background sagt alles Barack Obama:
Columbia University - B.A. Political Science with a Specialization in International Relations.
Harvard - Juris Doctor (J.D.) Magna Cum Laude

Joseph Biden:
University of Delaware - B.A. in History and B.A. in Political Science.
Syracuse University College of Law - Juris Doctor (J.D.)

vs.

John McCain:
United States Naval Academy - Class rank: 894 of 899

Sarah Palin:
Hawaii Pacific University - 1 semester
North Idaho College - 2 semesters - general study
University of Idaho - 2 semesters - journalism
Matanuska-Susitna College - 1 semester
University of Idaho - 3 semesters - B.A. in Journalism

Ich habe gewählt am 14, Oktober und ich weiss das die Republikaner dürfen nicht wieder des Amt des Präsidents übernehmen! Denn nach Georgie Porgie, haben wir genug scheiss am hals!
Kommentar ansehen
20.10.2008 10:38 Uhr von DeputyJohnson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Palin, Palin!

Eine weitere Flasche aus dem US-Wahlkampf bitte!
Kommentar ansehen
20.10.2008 14:28 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@amokalex: Deute ich das richtig? Die Palin hat 5 verschiedene Studien angefangen,aber scheinbar keins richtig abgeschlossen ?
Kommentar ansehen
20.10.2008 14:38 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah..ich seh gerade,daß die Frau ja einen Abschluß in Journalismus hat. Bei den Äußerungen,die sie macht,hätt ich auch nicht an einen in Poltikwissenschaften gedacht ;-)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?