19.10.08 09:36 Uhr
 1.491
 

Der teuerste BH der Welt kostet fünf Millionen US-Dollar

Das brasilianische Model Adriana Lima hat für eine Anzeige des Unterwäsche-Hersteller Victoria's Secret den teuersten Büstenhalter der Welt angezogen.

Lima wurde bei dem Shooting für VS Wish, das neue Parfüm der Dessous-Marke, mit einem BH ausgestattet, der unter anderem mit 3.575 schwarzen Diamanten, 117 Einkarätern und 34 Rubinen bestickt war.

Das extravagante Kleidungsstück hat einen Wert von fünf Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Million, Welt, Dollar, BH
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2008 10:58 Uhr von Vinnyl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
günstig: für ein Parfum, einen BH für 5 millionen Dollar?
das is übel... ich finde die preise auch viel zu teuer von diesen ganzen mode sachen! an allen ecken haperts mit geld und die pulvern damit rum.......
Kommentar ansehen
19.10.2008 11:44 Uhr von C^Chris
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich: lässt er sich nicht mal leicht öffnen und ist somit uninteressant
Kommentar ansehen
19.10.2008 11:52 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Toll: Den schenk`ich meiner Frau zu Nikolaus ...
Dann weiß ich aber immer noch nicht was ich ihr zu Weihnachten schenken soll ... Grübel ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?