19.10.08 09:25 Uhr
 286
 

Ratingen: Autofahrer starb nach Unfall mit LKW

Ein 44-jähriger Autofahrer hat in Ratingen beim Abbiegen einen LKW übersehen. Es kam zum Zusammenstoß von LKW und PKW.

Der schwer verletzte 44-Jährige wurde von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit. Er wurde vom Notarzt erstversorgt, verstarb aber noch am Unfallort.

Der LKW-Fahrer wurde in ein Essener Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von circa 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, LKW, Ratingen
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2008 13:36 Uhr von 102033
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wer LKWs übersieht, sollte besser keinen: Führerschein bekommen.
Kommentar ansehen
19.10.2008 13:41 Uhr von Jaecko
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Vor allem da ja die meisten LKWs eh immer ne Festbeleuchtung an Mini-Weihnachtsbäumen, beleuchteten Namensschildern etc dran haben, bei denen jeder Autofahrer normal eine aufn Deckel kriegen würde von wegen "Nicht zugelassen"...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?