19.10.08 09:13 Uhr
 625
 

Männer-Mode 2009: La Pochette für perfekten Gentleman-Look

Als verstaubt galt es und als Requisite des altmodischen Herrn. Die Rede ist vom Einstecktuch oder "la Pochette", wie der Tuchstreifen in Modekreisen heißt.

In der aktuellen Herrenmode feiert das Tuch in der Reverstasche eine echte Renaissance, gilt als Zeichen von Stil und Weltgewandtheit.

Das Einstecktuch sollte dabei mit der Krawatte in farblicher Harmonie stehen oder einen Kontrast darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Mode, Look
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 20:11 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spätestens seit Daniel Craig und "Casino Royale" gilt ein chices und stylishes Outfit als eine gute Art guten Geschmack zu zelebrieren. Aber nichts ist schlimmer, als gewollt und nicht gekonnt.
Kommentar ansehen
19.10.2008 10:03 Uhr von SellersFocus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es klasse, wenn die Mode für jeden etwas bietet, egal, ob nun röhrenjeans oder Anzug,...
auch wenn ich selbst nicht alles tragen kann/will, so ist es doch für viele Ausdruck ihrer Persönlichkeit und da bin ich gerne tolerant
Kommentar ansehen
19.10.2008 10:04 Uhr von KnowHower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht, es muss ja: nicht immer nur das ausgewaschene T-Shirt sein
Kommentar ansehen
19.10.2008 11:57 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Farbe ins Spiel gebracht "Das Einstecktuch sollte dabei mit der Krawatte in farblicher Harmonie stehen oder einen Kontrast darstellen."

Um es mit den Worten von Clooney auszudrücken: WHAT ELSE? :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?