18.10.08 19:54 Uhr
 18.226
 

Bushido verfällt dem Größenwahn

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse war auch Rapper Bushido anwesend und verglich sich mit einem Literatur-Botschafter. "Ich bin der coolste Buchautor, den es zur Zeit in Deutschland gibt und ich bringe Leute zum Lesen, die das sonst nicht machen", so der Rapper.

Weiterhin habe Bushido gehört "dass die Buchmesse ganz wichtig sein soll" und verdeutlichte damit sein Image des "dummen Rappers". Kritik weist er mit den Argumenten ab, dass sein Buch lediglich sein Leben darstelle. "Und wenn ich Drogen verkauft habe, dann hab ich das auch gemacht", so Bushido.

Diese Aussagen sind auf den Erfolg seiner veröffentlichen Autobiografie zurückzuführen. Der Rapper habe auch schon konkrete Zukunftsvorstellungen: "In drei Jahren bin ich Bürgermeister von Berlin, in 20 Jahren Bundeskanzler."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carandiru
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bushido, Größe, Größenwahn
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

98 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 20:10 Uhr von Valmont1982
 
+114 | -11
 
ANZEIGEN
Hab den Typen gerade vor paar Tagen mit seinem "coolen" Gefolge in Berlin Mitte gesehen.

Ich kann nur sagen, dass seine dämlichen Kommentare voll und ganz zu seinem Auftreten passen
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:16 Uhr von Jimyp
 
+126 | -10
 
ANZEIGEN
Der hat doch kein einziges Wort selbst geschrieben, sondern schreiben lassen.
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:39 Uhr von x-toph
 
+33 | -129
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:45 Uhr von Valmont1982
 
+79 | -6
 
ANZEIGEN
BUSHIDO HAT KEIN ABITUR !!! "...besuchte zwei Tempelhofer Gymnasien, welche er jedoch aufgrund beruflicher Interessen nach der 11. Klasse verließ..."

Quelle: http://de.wikipedia.org/...(Rapper)
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:49 Uhr von x-toph
 
+7 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:53 Uhr von Mighty-Marko
 
+48 | -5
 
ANZEIGEN
Bushido leidet an Größenwahn Ist das denn wirklich was Neues?!
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:54 Uhr von Noseman
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
Und übrigens schützt Abitur: nicht vor Blödheit. Ein Exempel reicht als Beleg für diese These:

Ich bin schließlich auch voll doof und hab trotzdem Abitur. :-)

Mir würden aber auch weitere Beispiele einfallen...
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:54 Uhr von artefaktum
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
Ich glaub ja, dass Bushido ein ziemlich verklemmter Typ ist. Wer dauernd und ständig beweisen muss wie cool er ist kann nicht wirklich viel Selbstbewußtsein haben.
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:04 Uhr von artefaktum
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
@Noseman: "Und übrigens schützt Abitur nicht vor Blödheit"

Das stimmt. Abitur ist kein Verlass. Ich hab Bekannte und kenne Leute mit und ohne Abitur.

(P.S.: Ich habe Abitur. Nur falls jemand jetzt "Neiddebatte" ruft ;-))
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:06 Uhr von Götterspötter
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
he he :): Das Buch gibt den grössten Flop des Jahres :)

o-ton- ....-> "Ich bin der coolste Buchautor, den es zur Zeit in Deutschland gibt und ich bringe Leute zum Lesen, die das sonst nicht machen", so der Rapper. ....<---

Das Problemchen wird sein, das seine "Anhänger" nach den ersten paar Sätzen seines "Geschreibsels" ins "Bildungs-Koma" fallen werden und künstlich wiederbelebt werden müssen, weil die 2 noch funktionierenden Hirn-zellen der kleinen Ganstaa-räppaa aus Überlastung heiss laufen werden und auf Off gehen :)) ....

**grins
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:08 Uhr von artefaktum
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
@ Götterspötter: "Bildungs-Koma".*lol*
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:11 Uhr von mohinofesu
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Wayne?? Mich regt dieser Kerl sicher nicht zum Lesen an.
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:19 Uhr von ozheen
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: Die Berühmtheit einiger Leute hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:20 Uhr von Carandiru
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Uncut: You made my day :D
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:21 Uhr von anderschd
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
In dem Geschäft: zählt nur der Erfolg. Der gibt ihm recht. Das Für und Wider spielt keine Rolle.
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:31 Uhr von drops11
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Bushido = Arschloch hoch zehn seine Arroganz ist nicht mehr zu übertreffen!
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:35 Uhr von Ricci92
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn der Bundeskanzler wird wander ich aus Deutschland aus.
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:35 Uhr von peterhartzz
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Neid "Neid ist die größte anerkennung"

er ist ein sehr erfolgreicher geschäftsmann klar sein texte und sein lied sind nicht gerad berauschend aber ist geschäftsman Hut ab sein lied mit karel gott fand ich sehr sehr gut trotz sein Gangster gehaber...
Kommentar ansehen
18.10.2008 21:56 Uhr von spawnY`
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Business as Usual: Hier läufts natürlich ab wie sonst auch immer.. Kommentare die nicht ins Allgemeinbild passen (in diesem Fall natürlich negative Kommentare in Richtung Bushido) bekommen ein Minus.

Genauso wie bei jeder News in der es irgendwie um HipHop geht, müssen hier natürlich auch wieder jede Menge abfällige und unüberlegte Kommentare abgegeben werden von Leuten die sich wahrscheinlich nicht mal ansatzweise mit dem Künstler oder der Szene auseinandergesetzt haben.

Aber jetzt mal back2topic:

Zu aller erst fällt mir beim durchlesen der News auf das sie von vornherein schon relativ abfällig und in keinster Weise objektiv verfasst ist. Ginge es hier nicht um Bushido würden seine Aussagen "In drei Jahren bin ich Bürgermeister von Berlin, in 20 Jahren Bundeskanzler." u.ä. eindeutig als Humor verstanden, in diesem Fall ist das natürlich ganz anders. Der Herr hat das bierernst gemeint und muss schon sehr dämlich sein sowas zu behaupten!


Ganz klar warum es nicht mehr STERN Shortnews heißt, seitdem gehts sowieso noch rapider bergab was das Niveau der Kommentare betrifft. Deswegen klicke ich auch schon seit geraumer Zeit u.a. keine Newsartikel mehr an in denen es um Ausländer und/oder Gewalt unter Jugendlichen geht.. genau die selbe ekelhaft dämliche Polemik wie hier.

Trotzdem wünsche ich noch einen schönen Abend :)
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:00 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Is klar: durfte gerade seinen neuen Song hören äh sching sching oder so ach is das toll, den ganzen tag nur heulen das man im getto wohnt das man nix erreichen kann und millionen dafür bekommen.. is doch ein geiler job oder?

mal im ernst er hat glück gehabt freut mich für ihn nur irgendwann muss doch mal gut sein .. mir fällt da so ein netter spruch ein .. Einfach mal die Fresse halten

so und nun kommen wir mal wieder zur Musik zurück
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:06 Uhr von KillA SharK
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
gehört das nicht zum Programm? bei den möchtegern-1/2-starken Affen?
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:17 Uhr von dddave
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:19 Uhr von dddave
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
ausserdem: merkt doch jeder das das mit dem bürger meister und kanzler nur ironie war
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:21 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
dddave: herje soll er sein buch selbst geschrieben haben was solls ich habs auch gelesen und äh nun ja ich hab mich geweigert es zu rezensieren da es wirklich etwas geistlos geraten ist

schön das du in der szene arbeitest dann wirst du ja auch bestätigen können das viele dieser "großen" akts tierisch übertreiben und den geist den man gerade bei unbekannten akts findet und der die szene ausmacht hier schon lange ins hintertreffen geraten ist oder?

jedenfalls empfinde ich das so wenn ich so bedenke was ich heute alles sehen und hören durfte zig Rapper und keiner aber wirklich keiner hat einen geistlosen Eindruck gemacht

das sehe ich bei sido, bushido und wie die alle heissen nicht so gerade bushido hat nicht mehr alle latten am zaun jedenfalls kam es mir so vor als ich beruflich mit dem vogel sprechen musste
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:23 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
und ehrlich ich kann hip hop nicht ausstehen aber trotzdem findet man viele perlen muss ich neidlos zugeben

Refresh |<-- <-   1-25/98   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?