18.10.08 18:49 Uhr
 431
 

Die Effenbergs ziehen über Strunz her: Er vernachlässigt seine Kinder

Der ehemalige Bundesliga-Profi Thomas Strunz wird in der Doku-Soap "Effenbergs Heimspiel" attackiert.

Seine Ex-Frau Claudia beschuldigt ihn, sich nicht um ihre gemeinsame Kindern zu kümmern und Stefan Effenberg legt nach: "Das ist zum Kotzen. Einschulung, Fußballtraining und so weiter - das geht ihm alles am A... vorbei [...] er tut das nur, um Claudia eines auszuwischen, ihr noch mal weh zu tun."

Strunz hat aus seiner Ehe mit Claudia die neunjährige Lucia und den siebenjährigen Thomas. Er kontert: "Wissen Sie, jede Wahrheit hat verschiedene Seiten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 18:42 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag weder den Strunz, noch die Effenbergs aber die Claudia scheint mir persönlich etwas zu unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
18.10.2008 19:01 Uhr von Kevin211
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Folge von: Diese Effenbergs.
An Blödheit kaum zu toppen!
Kommentar ansehen
18.10.2008 19:54 Uhr von schwancus_longus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: Deutschlands Abschaum sieht man jetzt auch noch im Fernsehen.
Kommentar ansehen
18.10.2008 19:55 Uhr von nacho138
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: die Effenbergs waren schon immer so.
Kommentar ansehen
18.10.2008 22:03 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sfz: Eimerchen und Schaufelchen nen Sandkasten finden wir bestimmt auch noch

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?