18.10.08 18:20 Uhr
 90
 

Museum Bochum zeigt Ausstellung über die Wohnform Kibbuz

Seit dem heutigen Samstag zeigt das Museum Bochum eine Ausstellung über die in Israel beheimatete Wohnform Kibbuz (hebräisch "Zusammenkunft").

Diese Veranstaltung findet im Zusammenhang mit dem 60-jährigen Bestehen des Staates Israel statt.

Zu sehen sind Werke von Patrick Faigenbaum und Penny Hes Yassour.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Bochum
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache geklärt: Musiker Tom Petty verstarb an Schmerzmittel-Überdosis
"Playboy" verklagt Blog: In Archiv wurden alle Playmate-Centerfolds verlinkt
Facebook: User wollen Vertrauenswürdigkeit von News bewerten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?