18.10.08 16:31 Uhr
 655
 

Forschung: Woraus besteht die dunkle Materie des Universums?

Seit Ewigkeiten erkunden Forscher und Wissenschaftler das Universum. Mit der Zeit jedoch werfen weitere Beobachtungen immer mehr Fragen bei den Forschern auf.

Aus verschiedenen Lehrschriften ist bekannt, dass die dunkle Materie im Universum für die gesamte Materie verantwortlich ist. Unbekannt allerdings ist, woraus die dunkle Materie überhaupt besteht.

Nun versuchen seit einiger Zeit verschiedene Astronomen und Elementarteilchen-Physiker der Ruhr-Universität Bochum die Eigenschaften dieser Materie zu untersuchen und Bestimmen. Laut Angaben sollen die Ergebnisse wichtige Rückschlüsse der "dunklen Seite des Universums" zeigen.


WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Universum, Materie
Quelle: www.g-o.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 15:25 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo.. so ist es wohl.. Sterne werden erkundet, Galaxien und sogar Schwarze Löcher... aber was das dunkle große Ding ist, war bisher unwichtig... nun wird auch das Erforscht.. man darf gespannt sein.
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:22 Uhr von Yes-Well
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dunkle Materie besteht aus dunkler Materie? Ich dachte diese Materie ist eigenständig? So wie Wasserstoff oder Sauerstoff usw.
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:44 Uhr von Hier kommt die M...
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dunkle Materie: ist definitiv NICHT für die gesamte Masse im Universum verantwortlich, das steht auch nicht in der Quelle, geschweige denn in den erwähnten Lehrschriften.

Wo ist jetzt eigentlich die news an der news?
Das ist lediglich eine überaus dürftige Zusammenfassung von Dingen, die über Dunkle Materie vermutet werden..und das schon lange.
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:00 Uhr von DerBibliothekar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Yes-Well: Wollte ich auch gerade sagen. Aber vielleicht meinen die dunkle-Materie-Elementarteilchen?

Der zweite Absatz ist völliger Unsinn, und der Rest keine Neuigkeit.
Kommentar ansehen
26.10.2008 01:53 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unheimlich: allmählich entsteht die Möglichkeit einer unheimlichen Erklärung: handelt es sich dabei eigentlich um ganz normale Materie die in der 4ten Raumdimesnion nur ein klein bisschen verschoben ist. Die fragliche Differenz muss so gering sein dass die gravische Wirkung in unseren Einsteinraum herrüberreicht aber keinerlei anderes Teilchen Photon, Gamma Quant etc. Das würde bedeuten dass die dunkle Materie der grösste sichtbare Beweis für die Existenz der 4ten Raumdimension wäre !? Das Hierarchieproblem von der relativen schwäche der gravischen Wechselwirkung zur schwachen Wechselwirkung wäre damit auch bestätigt. zudem könnte man auch die grossen kosmischen Löcher in der hintergrundstarhlung damit erklären: Die Energie wurde einfach in ihrer 4ten Raumkoordinate verschoben und ist somit für uns nimmer sichtbar. Das hiesse aber auch dass unser Einsteinraum bzw unssre lediglich 4 dimensionale Subbrane mt vergleichbaren Gebilden (beliebiger Anzahl?!) in gravischer Wechselwirkung steht. Nun muss ich noch die Frage nach dem Verhalten von Graviton und anderen Teilchen an der Grenzschicht stellen.
Somit erklärt sich das Mysterium der dunklen Energie und dunklen Materie durch das Vorhandensein weingstens einer 4ten Raumkoordinate.
Ich wäre froh, wenn mir da draussen jemand qualifizierte bemerkungen zu dem thema liefern könnte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?